Medikamenten-Preisvergleich Seniorenbedarf Drogerieartikel Sanitätsbedarf Kleidung Vitalisto

Nurofen Immedia 200 mg 10 Weichkapseln

Nurofen Immedia 200 mg 10 Weichkapseln von Reckitt Benckiser Deutschla
Bester Preis:
3,99 €
PZN: 00146519
Lieferzeit: sofort lieferbar
Versand: Details
gefunden bei Volksversand Versandapotheke 
Zum günstigsten Anbieter

Produktbeschreibung

´´PZN: 00146519 Nurofen Immedia 200 mg 10 Weichkapseln Ibuprofen gehört zur Gruppe der sogenannten nicht-steroidalen Antiphlogistika/Antirheumatika (NSAR). Diese Arzneimittel wirken, indem Sie die Symptome Schmerzen, Schwellungen und Fieber lindern. NUROFEN® Immedia zerfällt leicht im Körper und der Wirkstoff aus der Kapsel wird so leicht absorbiert und gelangt schnell zur schmerzenden Stelle. NUROFEN® Immedia wird angewendet zur symptomatischen Linderung von leichten bis mäßig starken Schmerzen (wie Kopf-, Zahn- und Regelschmerzen) und zur Linderung von Fieber- und Schmerzen im Zusammenhang mit Erkältung. Zur Anwendung bei Erwachsenen und Kindern über 20 kg (etwa 6 Jahre). Anwendungsgebiete: Zur symptomatischen Behandlung von leichten bis mässig starken Schmerzen wie Kopf-, Regel-, Zahnschmerzen sowie Fieber und Schmerzen im Zusammenhang mit Erkältungen. Anwendugnund Dosierung: Dosierung: 1. Erwachsene: Anfangsdosis 200 mg (1 Kapsel) oder 400 mg Ibuprofen (2 Kapseln). Sofern notwendig kann eine weitere Dosis von 1 bis 2 Kapseln (200 mg bis 400 mg) eingenommen werden. Das entsprechende Dosierungsintervall sollte in Abhängigkeit von den Symptomen und der empfohlenen maximalen Tagesdosis gewählt werden. Es sollte 6 Stunden bei einer 400 mg Dosis und 4 Stunden bei einer 200 mg Dosis nicht unterschreiten. Die maximale Tagesdosis innerhalb von 24 Stunden beträgt 1200 mg. 2. Kinder und Jugendliche: Kinder = 40 kg KG: 200 mg oder 400 mg Ibuprofen (1 oder 2 Kapseln) als Einzeldosis 1200 mg Ibuprofen (6 Kapseln) als maximale Tagesdosis. Art und Dauer der Anwendung: Kapseln nicht kauen. Nur zur kurzzeitigen Anwendung. Bei Beschwerden, die länger als 3 Tage bei Fieber und länger als 4 Tage bei Schmerzen andauern, sollte ein Arzt aufgesucht werden. Nicht anwenden bei Kindern unter 20 kg Körpergewicht (ca. 6 Jahre). Während der Schwangerschaft und Stillzeit den Arzt befragen. Zusammensetzung: 1 Kaps. enth.: Ibuprofen 200 mg, Macrogol 600 (HST), Kaliumhydroxid (HST), Wasser, gereinigtes (HST), Sorbitol (HST) 9.89 mg, Gelatine (HST), Cochenillerot A (HST) 0.485 mg, Drucktinte Opacode WB NS-78-18011 weiss (HST). Hinweis: Enthält Ponceau 4R (E124) und Sorbitol (E420). MCM KLOSTERFRAU Vertriebsgesellschaft GmbH´´

Dieses Medikament bei anderen Anbietern

NUROFEN Immedia 200 mg Weichkapseln 10 St von NUROFEN
NUROFEN Immedia 200 mg Weichkapseln 10 St
4,15 €
Zur kurzzeitigen symptomatischen Behandlung leichter bis mäßig starker Schmerzen, Fieber.
Zur kurzzeitigen symptomatischen Behandlung leichter bis mäßig starker Schmerzen, Fieber.
Zum Anbieter
PZN: 00146519
Apotheke: Besamex
Zum Anbieter
Nurofen Immedia 200 mg Weichkapseln, 10 St von Reckitt Benckiser Deutschland GmbH
Nurofen Immedia 200 mg Weichkapseln, 10 St
4,34 €
Ibuprofen gehört zur Gruppe der sogenannten nicht-steroidalen Antiphlogistika/Antirheumatika(NSAR). Diese...
Ibuprofen gehört zur Gruppe der sogenannten nicht-steroidalen Antiphlogistika/Antirheumatika(NSAR). Diese Arzneimittel wirken, indem Sie die Symptome Schmerzen, Schwellungen und Fieber lindern. NUROFEN Immedia zerfällt leicht im Körper und der Wirkstoff aus der Kapsel wird so leicht absorbiert und gelangt schnell zur schmerzenden Stelle. NUROFEN Immedia wird angewendet zur symptomatischen Linderung von leichten bis mäßig starken Schmerzen(wie Kopf-,Zahn- und Regelschmerzen) und zur Linderung von Fieber- und Schmerzen im Zusammenhang mit Erkältungen. Zur Anwendung bei Erwachsenen und Kindern über 20 kg (etwa 6 Jahre). Inhalt: Jede Weichkapsel enthält 200 mg Ibuprofen. Zum Einnehmen. Packungsbeilage beachten. Nicht kauen. Enthält Ponceau 4R (E124) und Sorbitol (E420). Anwendungsgebiete: Kurzzeit. symptomat. Behandlung leichter bis mäßig starker Schmerzen, Fieber. Warnhinweise: enthält. Sorbitol und Ponceau 4R (E124).
Zum Anbieter
PZN: 00146519
Apotheke: apo-rot
Zum Anbieter
Nurofen Immedia 200mg Weichkapseln Weichkapseln 10 Stück von Reckitt Benckiser Deutschland GmbH
Nurofen Immedia 200mg Weichkapseln Weichkapseln 10 Stück
4,39 €
Nurofen Immedia 200mg Weichkapseln Weichkapseln 10 Stück
Nurofen Immedia 200mg Weichkapseln Weichkapseln 10 Stück
Zum Anbieter
PZN: 00146519
Apotheke: medpex
Zum Anbieter
NUROFEN Immedia 200 mg Weichkapseln 10 St von Reckitt Benckiser Deutschland GmbH
NUROFEN Immedia 200 mg Weichkapseln 10 St
4,45 €
Nurofen Immedia 200 mg Weichkapseln Wirkstoff: Ibuprofen Anwendungsgebiete: Zur kurzzeitigen symptomatischen...
Nurofen Immedia 200 mg Weichkapseln Wirkstoff: Ibuprofen Anwendungsgebiete: Zur kurzzeitigen symptomatischen Behandlung von leichten bis mäßig starken Schmerzen wie Kopf-, Regel-, Zahnschmerzen sowie Fieber und Schmerzen im Zusammenhang mit Erkältungen. Zur Anwendung bei Erwachsenen und Kindern über 20 kg (etwa 6 Jahre). Hinweis: Enthält Ponceau 4R (E124) und Sorbitol (E420).
Zum Anbieter
PZN: 00146519
Apotheke: SANICARE
Zum Anbieter
NUROFEN Immedia 200 mg Weichkapseln 10 St von Reckitt Benckiser Deutschland GmbH
NUROFEN Immedia 200 mg Weichkapseln 10 St
4,49 €
Nurofen Immedia 200 mg Weichkapseln Wirkstoff: Ibuprofen Anwendungsgebiete: Zur kurzzeitigen symptom
Nurofen Immedia 200 mg Weichkapseln Wirkstoff: Ibuprofen Anwendungsgebiete: Zur kurzzeitigen symptom
Zum Anbieter
PZN: 00146519
Darreichungsform: Weichkapseln
Apotheke: Aliva Apotheke
Zum Anbieter
Nurofen Immedia 200 mg von Reckitt Benckiser Deutschland GmbH
Nurofen Immedia 200 mg
4,69 €
Schmerzen treten bei Patienten in jedem Alter immer häufiger auf. Auch Kinder und Jugendliche sind davon...
Schmerzen treten bei Patienten in jedem Alter immer häufiger auf. Auch Kinder und Jugendliche sind davon betroffen. Um Schmerzmittel alters- und körpergewichtsgerecht dosieren zu können, benötigt man Medikamente in der passenden Stärke. Mit 200 mg Ibuprofen in einer Tablette kann das Azneimittel mit dem bewährtem und gut verträglichem Wirkstoff von Personen ab 6 Jahren eingenommen werden. Damit ist es ein Präparat für die ganze Familie.
Zum Anbieter
PZN: 00146519
Apotheke: Zur Rose Versandapotheke
Zum Anbieter
Nurofen Immedia 200mg Weichkapseln von Reckitt Benckiser Deutschland
Nurofen Immedia 200mg Weichkapseln
5,49 €
Anwendungsgebiet von Nurofen Immedia 200mg Weichkapseln (Packungsgröße: 10 stk)bei leichten bis mäßig...
Anwendungsgebiet von Nurofen Immedia 200mg Weichkapseln (Packungsgröße: 10 stk)bei leichten bis mäßig starken Schmerzenbei Fiebergeeignet für Kinder ab 6 Jahre mit einem Körpergewicht ab 20 kgWirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten1 Kapsel enthält:200 mg IbuprofenMacrogol 6009,89mg Sobitol0,485mg Cochenillerot AGegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegen einen der oben genannten Inhaltsstoffe sowie:Überempfindlichkeit gegenüber anderen Schmerzmittelnbei einer Vorgeschichte von Bronchospasmus, Asthma, Nasenentzündung oder Nesselsucht (Urtikaria)im Zusammenhang mit der Einnahme vonAcetylsalicylsäure oder anderen Schmerzmitteln bei in der Vergangenheit aufgetretenen Magen- oder Darmgeschwüren oder -blutungenbei ungeklärten Blutgerinnungsstörungenbei Hirnblutungen oder anderen aktiven Blutungenschwerer Leberinsuffizienzschwerer Niereninsuffizienz schwerer Herzinsuffizienzbei systemischem Lupus erythematodeswährend der Schwangerschaft/Stillzeit sollten Nurofen Immedia 200mg Weichkapseln (Packungsgröße: 10 stk) nicht angewendet werden.DosierungDas Dosierungsintervall sollte 6 Stunden nicht unterschreiten und ein Überschreiten der maximalen Tagesdosis sollte keinesfalls erfolgen.Kinder mit einem Körpergewicht ab 20 - 29 kg:Einzeldosis: 1 Tablette (200 mg Ibuprofen)maximale Tagesdosis: 3 Tabletten (600 mg Ibuprofen)Kinder mit einem Körpergewicht ab 29 - 40 kg:Einzeldosis: 1 Tablette (200 mg Ibuprofen)maximale Tagesdosis: 4 Tabletten (800 mg Ibuprofen)Kinder und Jugendliche ab 40 kg:Einzeldosis: 1 - 2 Tabletten (200 - 400 mg Ibuprofen)maximale Tagesdosis: 6 Tabletten (1200 mg Ibuprofen)EinnahmeZum Einnehmen. Nur zur kurzzeitigen Anwendung. Nicht kauen.PatientenhinweiseWarnhinweise und VorsichtsmaßnahmenBesondere Vorsicht bei der Einnahme ist erforderlich,wenn Sie bestimmte Erkrankungen der Haut (systemischer Lupus erythematodes (SLE) oder Mischkollagenose) habenwenn Sie schwere Hautreaktionen haben wie exfoliative Dermatitis, Stevens-Johnson-Syndrom und toxische epidermale Nekrolyse. Beim ersten Anzeichen von Hautausschlägen, Schleimhautläsionen oder sonstigen Anzeichen einer Überempfindlichkeitsreaktion sollte das Präparat sofort abgesetzt werdenwenn Sie bestimmte angeborene Blutbildungsstörungen haben (z.B. akute intermittierende Porphyrie)wenn Sie an Magen- und Darmkrankheiten leiden oder gelitten haben (Colitis ulcerosa, Morbus Crohn)bei verminderter Nierenfunktionbei Leberfunktionsstörungenwenn Sie versuchen schwanger zu werdenDirekt nach einem größeren chirurgischen Eingriff ist besondere ärztliche Überwachung notwendigWenn Sie an Asthma oder allergischen Reaktionen leiden oder gelitten haben, kann Atemnot auftretenbei Patienten, die an Heuschnupfen, Nasenpolypen oder chronischen obstruktiven Atemwegserkrankungen leiden, da für sie ein erhöhtes Risiko für das Auftreten allergischer Reaktionen besteht. Die allergischen Reaktionen können sich als Asthmaanfälle (sogenanntes Analgetika-Asthma), Quincke-Ödem oder Nesselsucht äußernDie Einnahme der Kapseln während einer Windpockenerkrankung (Varicella) sollte vermieden werdenwenn Sie an Blutgerinnungsstörungen leidenBei länger dauernder Gabe ist eine regelmäßige Kontrolle Ihrer Leberwerte, der Nierenfunktion und des Blutbildes erforderlichEine gleichzeitige Anwendung mit anderen NSAR, einschließlich COX-2-Hemmern (Cyclooxigenase-2-Hemmern), vergrößert das Risiko von Nebenwirkungen und sollte deshalb vermieden werdenNebenwirkungen können minimiert werden, wenn die niedrigste wirksame Dosis über den kürzest möglichen Zeitraum angewendet wirdBei älteren Patienten können häufiger Nebenwirkungen auftretenIm Allgemeinen kann die gewohnheitsmäßige Anwendung von (verschiedenen Arten von) Schmerzmitteln zu dauerhaften schweren Nierenschäden führen. Das Risiko ist unter körperlicher Belastung, einhergehend mit Salzverlust und Dehydratation, möglicherweise erhöht und sollte daher vermieden werdenDie längere Anwendung jeglicher Art von Schmerzmitteln gegen Kopfschmerzen kann diese verschlimmern. Ist dies der Fall oder wird dies vermutet, sollte ärztlicher Rat eingeholt und die Behandlung abgebrochen werden. Die Diagnose von Kopfschmerz bei Medikamentenübergebrauch (Medication Overuse Headache, MOH) sollte bei Patienten vermutet werden, die an häufigen oder täglichen Kopfschmerzen leiden, obwohl (oder gerade weil) sie regelmäßig Arzneimittel gegen Kopfschmerzen einnehmenEs besteht ein Risiko für Nierenfunktionsstörungen bei dehydrierten Kindern und JugendlichenNSAR können die Symptome einer Infektion oder von Fieber maskieren.Entzündungshemmende Mittel/Schmerzmittel wie Ibuprofen können mit einem geringfügig erhöhten Risiko für einen Herzanfall oder Schlaganfall einhergehen, insbesondere bei Anwendung in hohen Dosen. Überschreiten Sie nicht die empfohlene Dosis oder Behandlungsdauer.Sie sollten Ihre Behandlung vor der Einnahme mit Ihrem Arzt oder Apotheker besprechen, wenn Sieeine Herzerkrankung, einschließlich Herzschwäche (Herzinsuffizienz) und Angina (Brustschmerzen), haben oder einen Herzinfarkt, eine Bypass-Operation, eine periphere arterielle Verschlusskrankheit (Durchblutungsstörungen in den Beinen oder Füßen aufgrund verengter oder verschlossener Arterien) oder jegliche Art von Schlaganfall (einschließlich Mini-Schlaganfall oder transitorischer ischämischer Attacke, ?TIA") hattenBluthochdruck, Diabetes oder hohe Cholesterinspiegel haben oder Herzerkrankungen oder Schlaganfälle in Ihrer Familienvorgeschichte vorkommen oder wenn Sie Raucher sind.Sprechen Sie mit Ihrem Arzt bevor Sie das Arzneimittel anwenden, wenn einer der oben aufgeführten Punkte auf Sie zutrifft. Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von MaschinenBei kurzzeitiger und bestimmungsgemäßer Anwendung hat dieses Arzneimittel keinen oder einen vernachlässigbaren Einfluss auf die Teilnahme am Straßenverkehr und das Bedienen von Maschinen. Wenn Nebenwirkungen, wie Müdigkeit und Schwindelgefühl auftreten, fahren Sie nicht mit dem Auto oder bedienen Sie keine Maschinen. Der Konsum von Alkohol erhöht das Risiko dieser Nebenwirkungen. SchwangerschaftWenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.SchwangerschaftNehmen Sie dieses Arzneimittel nicht in den letzten 3 Monaten der Schwangerschaft ein. Vermeiden Sie, wenn vom Arzt nicht anders angeraten, die Anwendung dieses Arzneimitttels in den ersten 6 Monaten der Schwangerschaft.StillzeitDieses Arzneimittel geht in die Muttermilch über, kann aber während der Stillzeit eingenommen werden, wenn es in der empfohlenen Dosis und für die kürzest mögliche Zeit angewendet wird.FortpflanzungsfähigkeitDieses Arzneimittel gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln (NSAR), die die Fruchtbarkeit von Frauen beeinträchtigen können. Diese Wirkung ist nach Absetzen des Arzneimittels reversibel (umkehrbar).HinweiseSie sollten Nurofen Immedia 200mg Weichkapseln (Packungsgröße: 10 stk) ohne ärztlichen Rat nicht länger als 3 Tage und/oder in höheren Dosen anwenden.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben!Nurofen Immedia 200mg Weichkapseln (Packungsgröße: 10 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.
Zum Anbieter
PZN: 00146519
Apotheke: Apo-Discounter
Zum Anbieter
Cuda Rettungsmesser für Angler Rettungsmesser von Cuda
Cuda Rettungsmesser für Angler Rettungsmesser
22,96 €
Länge; 20.0 cm Gewicht; 770 g DMT Diamant-Bench Stone Kit, in Holzbox, blau/grob rot/fein, grün/extr...
Länge; 20.0 cm Gewicht; 770 g DMT Diamant-Bench Stone Kit, in Holzbox, blau/grob rot/fein, grün/extrafein,
Zum Anbieter
PZN: 00146519
Apotheke: Amazon Marketplace
Zum Anbieter