Medikamenten-Preisvergleich Seniorenbedarf Drogerieartikel Sanitätsbedarf Kleidung Vitalisto

RATIOPYRIN Schmerztabletten 20 St

RATIOPYRIN Schmerztabletten 20 St
Bester Preis:
2,79 €
PZN: 07686182
Lieferzeit: Lieferbar in 1-3 Werktagen
Versand: Details
gefunden bei ipill
Zum günstigsten Anbieter

Produktbeschreibung

ratiopyrin Schmerztabletten Wirkstoff: Kombination aus Acetylsalicylsure, Paracetamol und Coffein Anwendungsgebiete: Fr Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren bei: akuten leichten bis mig starken Schmerzen. Hinweis: Schmerzmittel sollen lngere Zeit oder in hheren Dosen nicht ohne Befragen des Arztes angewendet werden. Hinweis: Enthlt Lactose

Dieses Medikament bei anderen Anbietern

RatioPyrin Schmerztabletten von ratiopharm GmbH
RatioPyrin Schmerztabletten
3,41 €
Anwendung & Indikation Leichte bis mäßig starke Schmerzen, wie: Kopfschmerzen Zahnschmerzen Regelsch...
Anwendung & Indikation Leichte bis mäßig starke Schmerzen, wie: Kopfschmerzen Zahnschmerzen Regelschmerzen
Zum Anbieter
PZN: 07686182
Apotheke: Sanicare
Zum Anbieter
RatioPyrin Schmerztabletten Tabletten 20 Stück von ratiopharm GmbH
RatioPyrin Schmerztabletten Tabletten 20 Stück
3,49 €
Versandkosten 2,99 EUR, ab 20,- EUR versandkostenfrei. Acetylsalicylsäure + Paracetamol + Coffein Wirken...
Versandkosten 2,99 EUR, ab 20,- EUR versandkostenfrei. Acetylsalicylsäure + Paracetamol + Coffein Wirken mit der bewährten Kombination aus Acetylsalicylsäure, Paracetamol und Coffein gut gegen Schmerzen. Anwendungsgebiete: - Leichte bis mäßig starke Schmerzen, wie: - Kopfschmerzen - Zahnschmerzen - Regelschmerzen
Zum Anbieter
PZN: 07686182
Apotheke: medpex
Zum Anbieter
RATIOPYRIN Schmerztabletten 20 St von RATIOPYRIN
RATIOPYRIN Schmerztabletten 20 St
3,54 €
Mit der bewährten, schnell wirkenden Kombination aus Acetylsalicylsäure, Paracetamol und Coffein.
Mit der bewährten, schnell wirkenden Kombination aus Acetylsalicylsäure, Paracetamol und Coffein.
Zum Anbieter
PZN: 07686182
Apotheke: Besamex
Zum Anbieter
Ratiopyrin 20 Schmerztabletten von ratiopharm GmbH
Ratiopyrin 20 Schmerztabletten
3,58 €
PZN: 07686182 Ratiopyrin 20 Schmerztabletten Anwendungsgebiete Leichte bis mässig starke Schmerzen (wie...
PZN: 07686182 Ratiopyrin 20 Schmerztabletten Anwendungsgebiete Leichte bis mässig starke Schmerzen (wie Kopfschmerzen, Zahnschmerzen, Regelschmerzen). Dosierung Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahre: - Einzeldosis: 1-2 Tabletten (entspr. 250-500 mg Acetylsalicylsäure, 200-400 mg Paracetamol und 50-100 mg Coffein) Die Einzeldosis kann, falls erforderlich, in Abständen von 4-8 Stunden bis zu 3mal täglich eingenommen werden. - Tagesgesamtdosis: bis zu 6 Tabletten (1500 mg Acetylsalicylsäure, 1200 mg Paracetamol und 300 mg Coffein). Die Tabletten sind in etwas Flüssigkeit gelöst oder unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit einzunehmen. - Nicht auf nüchternen Magen einnehmen. - Das Arzneimittel soll längere Zeit oder in höheren Dosen nicht ohne Befragen des Arztes eingenommen werden. Zusammensetzung 1 Tabl. enth.: Acetylsalicylsäure 250 mg, Paracetamol 200 mg , Coffein 50 mg , Stearinsäure (HST), Maisstärke (HST), Talkum (HST), Lactose-1-Wasser (HST) Hinweise enth: Lactose Patienten, die an Asthma oder chron.Atemwegserkrankung leiden sollten vor Anwendung den Arzt befragen. Während der Schwangerschaft und Stillzeit ist der Arzt zu befragen. Bei Beschwerden, die länger als 3 Tage anhalten, ist der Arzt aufzusuchen. Quelle: ratio,PZNNR: 7686182
Zum Anbieter
PZN: 07686182
Apotheke: Volksversand Versandapotheke 
Zum Anbieter
ratiopyrin Schmerztabletten von ratiopharm GmbH
ratiopyrin Schmerztabletten
3,96 €
ratiopyrin Schmerztabletten 20 St Hersteller ratiopharm GmbH
ratiopyrin Schmerztabletten 20 St Hersteller ratiopharm GmbH
Zum Anbieter
PZN: 07686182
Apotheke: Eurapon.de
Zum Anbieter
ratiopyrin Tabletten, 20 St von ratiopharm GmbH
ratiopyrin Tabletten, 20 St
3,99 €
Wichtige Information: Aufgrund der aktuellen Situation dürfen Paracetamol-haltige Produkte durch Apotheken...
Wichtige Information: Aufgrund der aktuellen Situation dürfen Paracetamol-haltige Produkte durch Apotheken nur im akuten Behandlungsfall und der dafür benötigten Menge abgegeben werden und auch nur, wenn es keine geeigneten therapeutischen Alternativen gibt. Wir beraten Sie daher gerne zu einer möglichen Alternative! Anwendungsgebiet Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren bei akuten leichten bis mäßig starken Schmerzen. Anwendung/Dosierung Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahre Nehmen Sie 1-2 Tabletten (entsprechend 250-500 mg Acetylsalicylsäure, 200-400 mg Paracetamol und 50-100 mg Coffein) ein, wenn erforderlich bis zu 3-mal täglich (in der Regel im Abstand von 4-8 Stunden). Die Höchstdosis von 6 Tabletten ratiopyrin Schmerztabletten (entsprechend 1500 mg Acetylsalicylsäure, 1200 mg Paracetamol und 300 mg Coffein) pro Tag sollte nicht überschritten werden. Nehmen Sie die Tabletten entweder in etwas Flüssigkeit gelöst oder unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit ein. Die Einnahme nach den Mahlzeiten kann zu einem verzögerten Wirkungseintritt führen.
Zum Anbieter
PZN: 07686182
Apotheke: apo-rot
Zum Anbieter
Ratiopyrin ratiopharm Schmerztabletten 20 St von ratiopharm GmbH
Ratiopyrin ratiopharm Schmerztabletten 20 St
3,99 €
Ratiopyrin ratiopharm Schmerztabletten - rezeptfrei - Kombinationen, coffeinhaltig von ratiopharm GmbH...
Ratiopyrin ratiopharm Schmerztabletten - rezeptfrei - Kombinationen, coffeinhaltig von ratiopharm GmbH - Tabletten - 20 St
Zum Anbieter
PZN: 07686182
Apotheke: DocMorris
Zum Anbieter
ratiopyrin® Schmerztabletten von ratiopharm
ratiopyrin® Schmerztabletten
4,03 €
Was ist ratiopyrin® Schmerztabletten und wofür wird es angewendet? Acetylsalicylsäure und Paracetamol...
Was ist ratiopyrin® Schmerztabletten und wofür wird es angewendet? Acetylsalicylsäure und Paracetamol sind schmerzhemmende, fiebersenkende und entzündungshemmende Wirkstoffe. ratiopyrin® Schmerztabletten wird angewendet für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren bei akuten leichten bis mäßig starken Schmerzen. Hinweis: Schmerzmittel sollen längere Zeit oder in höheren Dosen nicht ohne Befragen des Arztes angewendet werden. Wie ist ratiopyrin® Schmerztabletten einzunehmen? Nehmen Sie ratiopyrin® Schmerztabletten immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahre: Nehmen Sie 1 – 2 Tabletten (entsprechend 250 – 500 mg Acetylsalicylsäure, 200 – 400 mg Paracetamol und 50 – 100 mg Coffein) ein, wenn erforderlich bis zu 3-mal täglich (in der Regel im Abstand von 4 – 8 Stunden). Die Höchstdosis von 6 Tabletten ratiopyrin® Schmerztabletten (entsprechend 1500 mg Acetylsalicylsäure, 1200 mg Paracetamol und 300 mg Coffein) pro Tag sollte nicht überschritten werden. Art der Anwendung Nehmen Sie die Tabletten entweder in etwas Flüssigkeit gelöst oder unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit ein. Die Einnahme nach den Mahlzeiten kann zu einem verzögerten Wirkungseintritt führen. Dauer der Anwendung Nehmen Sie ratiopyrin® Schmerztabletten ohne ärztlichen oder zahnärztlichen Rat nicht länger als 3 – 4 Tage ein. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von ratiopyrin® Schmerztabletten zu stark oder zu schwach ist. Was ratiopyrin® Schmerztabletten enthält Die Wirkstoffe sind Acetylsalicylsäure, Paracetamol und Coffein. Jede Tablette enthält 250 mg Acetylsalicylsäure, 200 mg Paracetamol und 50 mg Coffein. Die sonstigen Bestandteile sind: Lactose-Monohydrat, Maisstärke, Stearinsäure, Talkum.
Zum Anbieter
PZN: 07686182
Apotheke: Shop-Apotheke
Zum Anbieter
Ratiopyrin Tabletten
Ratiopyrin Tabletten
4,15 €
Zum Anbieter
PZN: 07686182
Apotheke: Pharmeo
Zum Anbieter
ratioPyrin Schmerztabletten 20 St Tabletten von ratiopharm GmbH
ratioPyrin Schmerztabletten 20 St Tabletten
4,18 €
Gebrauchsinformationen AnwendungsgebieteBei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.WirkstoffeAcetylsalicylsäureWarnhinweiseWas...
Gebrauchsinformationen AnwendungsgebieteBei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.WirkstoffeAcetylsalicylsäureWarnhinweiseWas sollten Sie beachten?Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben!Bei dauerhafter Anwendung von Schmerzmitteln können Kopfschmerzen auftreten, die durch das Schmerzmittel erzeugt werden. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um zu verhindern, dass Ihre Kopfschmerzen chronisch werden.Die gewohnheitsmässige Anwendung von Schmerzmitteln kann zu einer dauerhaften Nierenschädigung führen. Werden mehrere Schmerzmittel kombiniert, oder sind in einem Schmerzmittel mehrere Wirkstoffe enthalten, erhöht sich das Risiko dafür.Bei Kindern und Jugendlichen mit fieberhaften Erkrankungen darf das Arzneimittel nur auf ärztliche Anweisung gegeben werden. Es kann zu einem so genannten Reye-Syndrom kommen, eine seltene, aber lebensbedrohliche Erkrankung, bei der es zu lang anhaltendem Erbrechen kommt.Vorsicht: Patienten mit Nasenpolypen, chronischen Atemwegsinfektionen, Asthma oder mit Neigung zu allergischen Reaktionen wie z.B. Heuschnupfen: Bei Ihnen kann das Arzneimittel einen Asthmaanfall oder eine starke allergische Hautreaktion auslösen. Fragen Sie daher vor der Anwendung Ihren Arzt.Achtung: Bei regelmässigem bzw. hohem Alkoholgenuss kann es durch eine evtl. schon bestehende Leberschädigung zu lebensbedrohlichen Zuständen kommen, wenn das Arzneimittel noch zusätzlich angewendet wird.Vorsicht bei Allergie gegen Schmerzmittel!Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Lactose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen.Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.Weitere PflichtinformationenZu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!Warnhinweis für Arzneimittel mit den Wirkstoffen: Acetylsalicylsäure, Diclofenac, Ibuprofen, Naproxen, Paracetamol, Phenazon und Propyphenazon: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben.Hinweise:Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen. Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst. Anwendungsempfehlung DosierungAllgemeine Dosierungsempfehlung:EinzeldosisGesamtdosisPersonenkreisZeitpunkt1-2 Tabletten1-3 mal täglichJugendliche ab 12 Jahren und Erwachseneim Abstand von 4-8 Stunden, unabhängig von der MahlzeitDie Einnahme auf nüchternen Magen fördert den Wirkungseintritt.AnwendungshinweiseErwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren nehmen 1 bis 2 Tabletten. Die maximale Tagesdosis beträgt 6 Tabletten. Die Tabletten entweder in etwas Flüssigkeit gelöst oder unzerkaut mit reichlichFlüssigkeit einnehmen. Inhaltsstoffe Wirkstoffe1 Tablette enth.: Acetylsalicylsäure 250 mgParacetamol 200 mgCoffein 50 mgInhaltsstoffeAcetylsalicylsäure, Coffein, Paracetamol, Lactose-Monohydrat, Maisstärke, Stearinsäure, Talkum Hinweise HinweiseSchmerzmittel sollen ohne ärztlichen oder zahnärztlichen Rat nicht länger als 3-4 Tage und nicht in höherer Dosierung angewendet werden.GegenanzeigenWas spricht gegen eine Anwendung?Immer:Überempfindlichkeit gegen die InhaltsstoffeMagen- oder Zwölffingerdarmbeschwerden, die chronisch und wiederkehrend sindGeschwüre im Verdauungstrakt, auch in der VorgeschichteMagen- oder Darmdurchbruch, auch in der VorgeschichteErhöhte BlutungsneigungUnter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker:BluthochdruckHerzrhythmusstörungenHerzschwächeAngstzuständeEingeschränkte NierenfunktionEingeschränkte LeberfunktionGilbert-Syndrom (Meulengracht-Krankheit)Neigung zu GichtanfällenSchilddrüsenüberfunktionAlkoholmissbrauchBevorstehende OperationWelche Altersgruppe ist zu beachten?Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden.Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann.Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können.Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.NebenwirkungenWelche unerwünschten Wirkungen können auftreten?Magen-Darm-Beschwerden, wie:ÜbelkeitErbrechenDurchfälleSodbrennenBauchschmerzenKopfschmerzenSchwindelSchläfrigkeitSchlaflosigkeitNervositätTinnitus (Ohrgeräusche)SehstörungenÜberempfindlichkeitsreaktionen der HautPulsbeschleunigungBemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.WechselwirkungenWelche anderen Arzneimittel beeinflussen dieWirkung von ratiopyrin® Schmerztabletten oderwerden selbst durch ratiopyrin® Schmerztabletten inihrer Wirkung beeinflusst? Was müssen Sie beachten,wenn Sie zusätzlich andere Arzneimittel einnehmen?Bitte beachten Sie, dass diese Angaben auch für vorkurzem angewandte Arzneimittel gelten können.Durch den Acetylsalicylsäure-Anteil können verstärktwerden die Wirkungen gerinnungshemmender Arzneimittel,z. B. Cumarin-Derivate und Heparin, das Risikoeiner Magen-Darm-Blutungbei gleichzeitiger Behandlungmit Kortikoiden oder bei gleichzeitigem Alkoholkonsum,die Wirkungen aller nicht-steroidaler Rheumamittel,die Wirkung von blutzuckersenkendenArzneimitteln(Sulfonylharnstoffen), die unerwünschten underwünschten Wirkungen von Methotrexat, die Wirkungvon chemotherapeutisch wirksamen Sulfonamideninklusive Cotrimoxazol sowie die Wirkung von Liothyronin.Die Plasmakonzentrationen von Digoxin oderBarbituraten sowie von Lithium werden erhöht.Vermindert werden die Wirkungen von speziellen harntreibendenMitteln (Aldosteron-Antagonisten wieSpironolacton und Canrenoat, SchleifendiuretikawieFurosemid), harnsäureausscheidenden Gichtmittelnund Bluthochdruckmitteln (Antihypertonika). ratiopyrin®Schmerztabletten sollen daher nicht zusammen miteinem der hier angegebenenStoffe angewendetwerden, ohne dass der Arzt ausdrücklich die Anweisunggegeben hat.Durch gleichzeitige Anwendung von Arzneimitteln, dieden Paracetamol-Abbau in der Leber beschleunigen,wie z. B. barbiturathaltige Schlafmittel,Antiepileptikaund Rifampicin, können auch durch sonst unschädlicheDosen von Paracetamol Leberschäden hervorgerufenwerden; Gleiches gilt bei Alkoholmissbrauch.Medikamentöse Beeinflussung der Magenentleerung,z. B. durch Propanthelin oder Metoclopramid, führt zurVeränderung der Wirkstoffaufnahme.Bei gleichzeitigerGabe von Paracetamol und Chloramphenicolkann die Ausscheidung von Chloramphenicol deutlichverlangsamt und damit das Risiko schädlicherWirkungen erhöht sein.Bei gleichzeitiger Anwendung von Paracetamol undZidovudin wird die Neigung zur Verminderung weißerBlutzellen (Neutropenie) verstärkt.Dieses Arzneimittelsoll daher nur nach ärztlichem Anraten gleichzeitig mitZidovudin angewendet werden.Coffein vermindert die dämpfenden Wirkungen zahlreicherSubstanzen, wie z. B. Barbituraten, Antihistaminikaetc. Coffein erhöht die herzschlagbeschleunigendenWirkungenvon z. B. Sympathomimetika,Thyroxin etc. Bei Substanzen mit breitem Wirkungsspektrumkönnen die Wechselwirkungen im Einzelnenunterschiedlich und nicht voraussehbarsein (z. B.Benzodiazepine). Orale Kontrazeptiva (Pille), Cimetidinund Disulfiram vermindern den Coffein-Abbau in derLeber, Barbiturate und Rauchen beschleunigen ihn.Die Ausscheidung von Theophyllin wird durch Coffeinherabgesetzt. Coffein erhöht das Abhängigkeitspotentialvon Substanzen vom Typ des Ephedrin.Die gleichzeitige Verabreichung von Gyrasehemmstoffendes Chinoloncarbonsäure-Typs kann die Ausscheidungvon Coffein und seinem AbbauproduktParaxanthin verzögern.Welche Genussmittel, Speisen und Getränke solltenSie meiden?Während der Anwendung von ratiopyrin® Schmerztablettensollte Alkoholgenuss möglichst vermiedenwerden.
Zum Anbieter
PZN: 07686182
Apotheke: Zur Rose Versandapotheke
Zum Anbieter
RatioPyrin Schmerztabletten von ratiopharm GmbH
RatioPyrin Schmerztabletten
4,44 €
Anwendung & Indikation Leichte bis mäßig starke Schmerzen, wie: Kopfschmerzen Zahnschmerzen Regelsch...
Anwendung & Indikation Leichte bis mäßig starke Schmerzen, wie: Kopfschmerzen Zahnschmerzen Regelschmerzen
Zum Anbieter
PZN: 07686182
Apotheke: Aliva Apotheke
Zum Anbieter
Ratiopyrin Tabletten
Ratiopyrin Tabletten
4,75 €
Zum Anbieter
PZN: 07686182
Apotheke: APONEO
Zum Anbieter
XLST Wandkunst Poster HD Gedruckt 5 Stücke Tier Löwe Modern Segeltuch Gemälde Modular Bilder Wohnkultur Rahmen,B,30X40X230X60X230X80X1 von XLST
XLST Wandkunst Poster HD Gedruckt 5 Stücke Tier Löwe Modern Segeltuch Gemälde Modular Bilder Wohnkultur Rahmen,B,30X40X230X60X230X80X1
34,46 €
Es gibt zwei Möglichkeiten: A und B. A-Band Rahmen: Galerie Falt und Stretchrahmen, fertig zum Aufhängen....
Es gibt zwei Möglichkeiten: A und B. A-Band Rahmen: Galerie Falt und Stretchrahmen, fertig zum Aufhängen. Jeder hölzerner Innenrahmen hat einen starken Haken für einfaches Aufhängen außerhalb der Box. B-Kein Rahmen: Eine Leinwand ohne Rahmen ist nur ein High-Definition-Druck auf 5 Leinwänden .. Wasserdicht und umweltfreundlich: ECO Tintendruck auf Leinwand, kein Ölgemälde, sicherer und umweltfreundlicher. High-Definition-Giclee moderne Kunstwerke, hochwertiger Leinwandbild Fotodruck. Die leuchtenden Farben der Kunst wird Ihre Wände beleuchten .. Perfekte Wanddekoration für Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche, Büro, Hotel, Restaurant, Büro, Bad, Bar, etc. Geben Sie Ihre Freunde und Familie ein großes Geschenk .. Aufgrund der unterschiedlichen Anzeigemarken, so können die tatsächlichen Gemälde aus dem Produktimage etwas unterschiedlich sein, entnehmen Sie bitte die Farbe im Foto gezeigt.
Zum Anbieter
PZN: 07686182
Apotheke: Amazon Marketplace
Zum Anbieter