Medikamenten-Preisvergleich Seniorenbedarf Drogerieartikel Sanitätsbedarf Kleidung Vitalisto

OTRIVEN 0,1% Nasentropfen f.Erw.u.Schulkdr. 10 ml

OTRIVEN 0,1% Nasentropfen f.Erw.u.Schulkdr. 10 ml von GlaxoSmithKline Consumer Healthc
Bester Preis:
2,38 €
PZN: 00753691
Lieferzeit: 1-3 Werktagen
Versand: 3,95 €
gefunden bei Vitaapotheke
Zum günstigsten Anbieter

Produktbeschreibung

Otriven® für Erwachsene und Schulkinder (ab 6 Jahren) Indikation/Zweckbestimmung:Abschwellen der Nasenschleimhaut bei Schnupfen, Fließschnupfen und allergischem Schnupfen.Wirkstoff:XylometazolinhydrochloridKategorie:Erkältung/Schnupfen Dieser Artikel ist ein apothekenpflichtiges Arzneimittel. Zu Risiken undNebenwirkungen fragen sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.Artikel enthält:Nasentropfen 10mlAbgabe: Dieser Artikel ist apothekenpflichtig.

Dieses Medikament bei anderen Anbietern

Otriven 0,1 % Schnupfen 10 ml Nasentropfen von GlaxoSmithKline Consumer He
Otriven 0,1 % Schnupfen 10 ml Nasentropfen
3,19 €
PZN: 00753691 Otriven 0,1 % Schnupfen 10 ml Nasentropfen Anwendungsgebiete Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut...
PZN: 00753691 Otriven 0,1 % Schnupfen 10 ml Nasentropfen Anwendungsgebiete Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen, anfallsweise auftretendem Fliessschnupfen (Rhinitis vasomotorica), allergischem Schnupfen (Rhinitis allergica). Zur Erleichterung des Sekretabflusses bei Entzündung der Nasennebenhöhlen sowie bei Katarrh des Tubenmittelohrs in Verbindung mit Schnupfen. Dosierung Schulkinder über 6 Jahre und Erwachsene: 2-3-mal täglich ein Tropfen der Lösung in jede Nasenöffnung. Die genannte Einzeldosis darf nicht mehr als dreimal pro Tag verabreicht werden. Das Arzneimittel darf nicht länger als 7 Tage angewendet werden. Während der Schwangerschaft und Stillzeit ist der Arzt zu befragen. Zusammensetzung 1 ml Tropfen enth.: Xylometazolin hydrochlorid 1 mg , Xylometazolin (entspr.) 0.87 mg , Benzalkonium chlorid (HST), Wasser, gereinigtes (HST), Dinatrium edetat-2-Wasser (HST), Dinatriumhydrogenphosphat-12-Wasser (HST), Natriumdihydrogenphosphat-2-Wasser (HST), Natriumchlorid (HST) Quelle: Novartis,PZNNR:0753691
Zum Anbieter
PZN: 00753691
Apotheke: Volksversand Versandapotheke 
Zum Anbieter
Otriven Schnupfen Nasentropfen Erwachsene, 10 ml von GlaxoSmithKline Consumer Healthcare
Otriven Schnupfen Nasentropfen Erwachsene, 10 ml
3,19 €
Otriven Nasentropfen ist geeignet für Erwachsene und Schulkinder. Otriven Nasentropfen dienen der Abschwellung...
Otriven Nasentropfen ist geeignet für Erwachsene und Schulkinder. Otriven Nasentropfen dienen der Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen, anfallsweise auftretendem Fließschnupfen (Rhinitis vasomotorica), allergischem Schnupfen (Rhinitis allergica). Otriven Nasentropfen dienen ebenfalls der Erleichterung des Sekretabflusses bei Entzündung der Nasennebenhöhlen sowie bei Katarrh des Tubenmittelohrs in Verbindung mit Schnupfen.
Zum Anbieter
PZN: 00753691
Apotheke: apo-rot
Zum Anbieter
OTRIVEN 0,1% Nasentropfen f.Erw.u.Schulkdr. 10 ml von GlaxoSmithKline Consumer Healthcare
OTRIVEN 0,1% Nasentropfen f.Erw.u.Schulkdr. 10 ml
3,72 €
Otriven® gegen Schnupfen 0,1% Nasentropfen Lösung für Erwachsene und Schulkinder Wirkstoff: Xylometazolinhydrochlorid...
Otriven® gegen Schnupfen 0,1% Nasentropfen Lösung für Erwachsene und Schulkinder Wirkstoff: Xylometazolinhydrochlorid Anwendungsgebiete: Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei akutem Schnupfen, anfallsweise auftretendem Fließschnupfen (Rhinitis vasomotorica), allergischem Schnupfen (Rhinitis allergica). Zur Erleichterung des Sekretabflusses bei Entzündungen der Nasennebenhöhlen sowie bei Katarrh des Tubenmittelohrs in Verbindung mit Schnupfen. Dieses Präparat ist für Erwachsene und Schulkinder bestimmt. Enthält Benzalkoniumchlorid.
Zum Anbieter
PZN: 00753691
Apotheke: SANICARE
Zum Anbieter
Otriven 0,1% Nasentropfen für Erwachsene und Schulkinder 10 ml Nasentropfen von GlaxoSmithKline Consumer Healthcare
Otriven 0,1% Nasentropfen für Erwachsene und Schulkinder 10 ml Nasentropfen
3,89 €
Otriven® 0,1% Nasentropfen - langanhaltend und schnell Die Nasentropfen sind praktisch gleich mit Pipette....
Otriven® 0,1% Nasentropfen - langanhaltend und schnell Die Nasentropfen sind praktisch gleich mit Pipette. Einfach zu Dosieren sind sie bereits für Kinder ab 6 Jahren geeignet. Das enthaltene Xylometazolin befreit die Nase schnell und langanhaltend durch Abschwellen der Nasenschleimhaut und Erleichterung des Sekretabflusses. Weitere Produkte von Otriven finden Sie hier: Otriven®
Zum Anbieter
PZN: 00753691
Apotheke: Zur Rose Versandapotheke
Zum Anbieter
Otriven gegen Schnupfen 0,1% von GlaxoSmithKline Consumer Healt
Otriven gegen Schnupfen 0,1%
3,92 €
Anwendungsgebiet von Otriven gegen Schnupfen 0,1% (Packungsgröße: 10 ml)Otriven gegen Schnupfen 0,1%...
Anwendungsgebiet von Otriven gegen Schnupfen 0,1% (Packungsgröße: 10 ml)Otriven gegen Schnupfen 0,1% (Packungsgröße: 10 ml) finden Anwendung, um die Nasenschleimhaut bei Schnupfen, Fließschnupfen oder allergischem Schnupfen abschwellen zu lassen. Weiterhin wird der Sekretabfluss bei Entzündungen der Nasennebenhöhlen sowie bei Katarrh des Tubenmittelohrs in Verbindung mit Schnupfen erleichtert. Mit Otriven gegen Schnupfen 0,1% (Packungsgröße: 10 ml) können Sie wieder freier durch die Nase atmen und der Sekretausfluss nimmt ab. Reizungen der Augen werden vermindert. Otriven gegen Schnupfen 0,1% (Packungsgröße: 10 ml) sind sowohl für Erwachsene als auch für Schulkinder geeignet.Wirkungsweise von Otriven gegen Schnupfen 0,1% (Packungsgröße: 10 ml)Der in Otriven gegen Schnupfen 0,1% (Packungsgröße: 10 ml) enthaltene Wirkstoff Xylometazolinhydrochlorid besitzt gefäßverengende Eigenschaften, indem er die Adern der Schleimhaut zusammenzieht. Somit wird die übermäßige Durchblutung der Nase gedrosselt und die Schleimhaut schwillt ab.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten1 ml der Otriven gegen Schnupfen 0,1% (Packungsgröße: 10 ml) enthält:1 mg Xylometazolinhydrochlorid als Hilfsstoffe:Gereinigtes Wasser, Natriumchlorid, Dinatriumhydrogenphosphat-Dodecahydrat, Natriumdihydrogenphosphat-Dihydrat, Dinatriumedetat-2-Wasser, BenzalkoniumchloridGegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe, bei Kindern unter 6 Jahren sowie bei trockener Nasenschleimhaut mit Borkenbildung sollte das Arzneimittel nicht angewendet werden.Während der Schwangerschaft und Stillzeit, bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie bei Stoffwechselerkrankungen ist vor der Anwendung ein Arzt zu konsultieren.DosierungReinigen Sie Ihre Nase vor der Anwendung der Otriven gegen Schnupfen 0,1% (Packungsgröße: 10 ml) durch kräftiges Schnäuzen. Soweit nicht anders verordnet, geben Erwachsene sowie Schulkinder 2-3 mal täglich 1 Tropfen Otriven gegen Schnupfen 0,1% (Packungsgröße: 10 ml) in jedes Nasenloch. Während des Einträufelns legen Sie den Kopf weit nach hinten in den Nacken und atmen durch die Nase ein. Bewegen Sie anschließend den Kopf nach rechts und links, damit sich die Lösung gut verteilt. Wischen Sie das Nasenrohr nach Gebrauch sorgfältig ab, um eine Virenansammlung zu vermeiden. Die letzte Anwendung des Tages sollte im Idealfall vor dem Zubettgehen erfolgen.Die Anwendungsdauer darf 7 Tage nicht überschreiten.Einnahme- Tropfen bei zurückgebeugtem Kopf in die Nase eintropfen.- Es empfiehlt sich, vor der Anwendung des Präparates die Nase gründlich zu schneuzen. Die letzte Anwendung an jedem Behandlungstag sollte günstigerweise vor dem Zubettgehen erfolgen.Patientenhinweise- Längerer oder häufiger Gebrauch sowie höhere Dosierung von Xylometazolinhydrochlorid kann zu Brennen oder Trockenheit der Nasenschleimhaut führen. Dies kann schon nach 5-tägiger Behandlung auftreten und nach fortgesetzter Anwendung eine bleibende Schleimhautschädigung mit Borkenbildung hervorrufen.- Xylometazolinhydrochlorid-Nasenspray sollte daher nicht länger als 5 Tage angewendet werden, es sei denn auf ärztliche Anordnung.- Eine erneute Anwendung sollte erst nach einer Pause von mehreren Tagen erfolgen.- Zur Anwendungsdauer bei Kindern sollte grundsätzlich der Arzt befragt werden.SchwangerschaftWährend Schwangerschaft und Stillzeit sollten Sie Medikamente möglichst nur nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker einnehmen!- Da es nur unzureichende Untersuchungen über eventuelle Auswirkungen von Xylometazolinhydrochlorid auf das ungeborene Kind gibt, und da Nebenwirkungen im mütterlichen Organismus ebenfalls nicht ausgeschlossen werden können, soll Xylometazolinhydrochlorid während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden.- Eine Anwendung in der Stillzeit sollte unterbleiben, da nicht bekannt ist, ob der Wirkstoff in die Muttermilch übergeht.InformationOtriven: Schnelle Hilfe gegen SchnupfenOb Erkältung oder Allergien ? eine laufende Nase kann Sie schnell in den Wahnsinn treiben und von den wichtigen Dingen im Leben ablenken. Schließlich ist die Nase ein wesentlicher Bestandteil unserer Atmung, zugleich filtert, wärmt und befeuchtet sie die Luft, die dann in Ihre Lunge gelangt. Durch die Nasenhaare wird verhindert, dass Fremdkörper wie Krankheitserreger oder Pollen in den Körper gelangen. Diese Funktion kann jedoch im Falle einer Erkältung oder bei Heuschnupfen stark gestört werden. Dabei entzünden sich die Blutgefäße in der Nase, Sekret wird gebildet und die Nase verstopft. Nicht selten gehen damit Schwierigkeiten beim Atmen oder Hören einher und uns wird der Schlaf geraubt. Ein wirksames Nasenspray wie Otriven kann jedoch die Funktion der Nase wiederherstellen, damit Sie wieder frei atmen können.Otriven befreit die Nase in nur wenigen MinutenUm den Schnupfen zu lindern, wird Otriven direkt in die Nase gesprüht, wo es schnell und langanhaltend wirkt. Der Wirkstoff Xylometazolinhydrochlorid ist schon lange für seine abschwellende Wirkung bekannt. Sobald es auf die Nasenschleimhaut trifft, verengen sich dort die Blutgefäße. Die Schleimhäute schwellen in kürzester Zeit ab, die Schleimbildung wird verringert und die verstopfte Nase wieder befreit.Otriven bei Heuschnupfen anwendenFür Allergiker sind Frühjahr und Sommer eine Zeit der Qualen: Die Nase ist verstopft und die Augen jucken. Ähnlich wie bei einer Erkältung schwellen auch hier die Nasenschleimhäute durch die Einwirkung ungewollter Pollen an und es kommt zu unangenehmem Schnupfen. Dann können Sie sich die abschwellende Wirkung von Otriven auch in der Allergiezeit zunutze machen und Ihre Nase schnell befreien.HinweiseAus hygienischen Gründen und um eine Übertragung pathogener Mikroorganismen zu vermeiden, empfiehlt es sich, dass eine Flasche der Otriven gegen Schnupfen 0,1% (Packungsgröße: 10 ml) nur von ein und derselben Person verwendet wird. Eine Daueranwendung der Otriven gegen Schnupfen 0,1% (Packungsgröße: 10 ml) sollte nur unter ärztlicher Aufsicht erfolgen.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Otriven gegen Schnupfen 0,1% (Packungsgröße: 10 ml) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.
Zum Anbieter
PZN: 00753691
Apotheke: Apo-Discounter
Zum Anbieter
Otriven® 0,1% Nasentropfen von Otriven®
Otriven® 0,1% Nasentropfen
3,92 €
1. Was sind Otriven gegen Schnupfen 0,1 % Nasentropfen und wofür werden sie angewendet? Otriven gegen...
1. Was sind Otriven gegen Schnupfen 0,1 % Nasentropfen und wofür werden sie angewendet? Otriven gegen Schnupfen 0,1 % Nasentropfen ist ein Mittel zur Anwendung in der Nase (Rhinologikum) und enthält das Alpha- Sympathomimetikum Xylometazolin. Xylometazolin hat gefäßverengende Eigenschaften und bewirkt dadurch eine Schleimhautabschwellung. Anwendungsgebiet Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen, anfallsweise auftretendem Fließschnupfen (Rhinitis vasomotorica), allergischem Schnupfen (Rhinitis allergica). Zur Erleichterung des Sekretabflusses bei Entzündungen der Nasennebenhöhlen sowie bei Katarrh des Tubenmittelohrs in Verbindung mit Schnupfen. Otriven gegen Schnupfen 0,1 % Nasentropfen sind für Erwachsene und Schulkinder bestimmt. 2. Was müssen Sie vor der Anwendung von Otriven gegen Schnupfen 0,1 % Nasentropfen beachten? Otriven gegen Schnupfen 0,1 % Nasentropfen dürfen nicht angewendet werden wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Xylometazolin oder einen der sonstigen Bestandteile von Otriven gegen Schnupfen 0,1 % Nasentropfen sind bei einer bestimmten Form eines chronischen Schnupfens (Rhinitis sicca) bei Zustand nach operativer Entfernung der Zirbeldrüse durch die Nase (transsphenoidaler Hypophysektomie) oder anderen operativen Eingriffen, die die Hirnhaut freilegen bei Kindern unter 6 Jahren. Wegen des Gehaltes an Benzalkoniumchlorid als Konservierungsmittel dürfen Otriven gegen Schnupfen 0,1 % Nasentropfen bei bekannter Überempfindlichkeit gegen diese Substanz nicht angewendet werden. Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Otriven gegen Schnupfen 0,1 % Nasentropfen ist erforderlich Bei den folgenden Erkrankungen und Situationen dürfen Sie Otriven gegen Schnupfen 0,1 % Nasentropfen nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt anwenden: bei einem erhöhten Augeninnendruck, insbesondere Engwinkelglaukom schweren Herz-Kreislauf-Erkrankungen (z.B. koronarer Herzkrankheit) und Bluthochdruck (Hypertonie) wenn Sie mit Monoaminooxidase-Hemmern (MAO-Hemmern) und anderen potentiell blutdrucksteigernden Arzneimitteln behandelt werden Tumor der Nebenniere (Phäochromozytom) Stoffwechselstörungen, wie z.B. Überfunktion der Schilddrüse (Hyperthyreose) und Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus) Prostatavergrößerung Stoffwechselerkrankung (Porphyrie) Der Dauergebrauch von schleimhautabschwellenden Arzneimitteln kann zu einer chronischen Schwellung und schließlich zum Schwund der Nasenschleimhaut führen. Was ist bei Kindern und älteren Menschen zu berücksichtigen? Otriven gegen Schnupfen 0,1 % Nasentropfen dürfen nicht angewendet werden bei Kindern unter 6 Jahren. Bei Anwendung von Otriven gegen Schnupfen 0,1 % Nasentropfen mit anderen Arzneimitteln Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/ angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Bei gleichzeitiger Anwendung von Otriven gegen Schnupfen 0,1 % Nasentropfen und bestimmten stimmungsaufhellenden Arzneimitteln (MAO-Hemmern vom Tranylcypromin- Typ oder trizyklische Antidepressiva) sowie blutdrucksteigernden Arzneimitteln kann durch Wirkungen auf Herz- und Kreislauffunktionen eine Erhöhung des Blutdrucks auftreten. Schwangerschaft und Stillzeit Da die Sicherheit einer Anwendung von Otriven gegen Schnupfen 0,1 % Nasentropfen in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht ausreichend belegt ist, dürfen Sie Otriven gegen Schnupfen 0,1 % Nasentropfen nur auf Anraten Ihres Arztes anwenden und nur nachdem dieser eine sorgfältige Nutzen/Risiko-Abwägung vorgenommen hat. Während der Schwangerschaft und Stillzeit darf die empfohlene Dosierung nicht überschritten werden, da eine Überdosierung die Blutversorgung des ungeborenen Kindes beeinträchtigen oder die Milchproduktion vermindern kann. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen Bei bestimmungsgemäßem Gebrauch sind keine Beeinträchtigungen zu erwarten. Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Otriven gegen Schnupfen 0,1 % Nasentropfen Otriven gegen Schnupfen 0,1 % Nasentropfen enthalten Benzalkoniumchlorid, das eine Reizung der Nasenschleimhaut hervorrufen kann. Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie Unbehagen bei der Anwendung von Otriven gegen Schnupfen 0,1 % Nasentropfen empfinden. 3. Wie sind Otriven gegen Schnupfen 0,1 % Nasentropfen anzuwenden? Wenden Sie Otriven gegen Schnupfen 0,1 % Nasentropfen immer genau nach der Anweisung in dieser Gebrauchsinformation an. Bitte fragen Sie bei Ihren Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Dosierung Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Bei Erwachsenen und Schulkindern wird nach Bedarf bis zu 3-mal täglich 1 Tropfen Otriven gegen Schnupfen 0,1 % Nasentropfen in jede Nasenöffnung eingebracht. Otriven gegen Schnupfen 0,1 % Nasentropfen sind für Schulkinder über 6 Jahren und Erwachsene geeignet. Sie dürfen nicht bei Kindern der Altersgruppe unter 6 Jahren angewendet werden. Für Kinder von 2-6 Jahren stehen Ihnen Präparate mit 0,05 % Xylometazolinhydrochlorid sowie für Säuglinge und Kleinkinder Präparate mit 0,025 % Xylometazolinhydrochlorid zur Verfügung. Art der Anwendung Otriven gegen Schnupfen 0,1 % Nasentropfen sind für die nasale Anwendung bestimmt. Es empfiehlt sich, vor der Anwendung des Präparates die Nase gründlich zu schnäuzen. Die Tropfen bei zurückgebeugtem Kopf in jedes Nasenloch einträufeln. Die letzte Anwendung an jedem Behandlungstag sollte günstigerweise vor dem Zubettgehen erfolgen. Aus hygienischen Gründen und zur Vermeidung von Infektionen wird darauf hingewiesen, dass jede Dosiereinheit immer nur von einem Patienten verwendet werden darf. Dauer der Anwendung Otriven gegen Schnupfen 0,1 % Nasentropfen sollten nicht länger als 7 Tage angewendet werden, es sei denn auf ärztliche Anordnung. Eine erneute Anwendung sollte erst nach einer Pause von mehreren Tagen erfolgen. Die Anwendung bei chronischem Schnupfen darf wegen der Gefahr des Schwundes der Nasenschleimhaut nur unter ärztlicher Kontrolle erfolgen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Otriven gegen Schnupfen 0,1 % Nasentropfen zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie eine größere Menge von Otriven gegen Schnupfen 0,1 % Nasentropfen angewendet haben, als Sie sollten, sollten Sie sofort Ihren Arzt informieren. Vergiftungen können durch erhebliche Überdosierung oder durch versehentliches Einnehmen des Arzneimittels auftreten. Das klinische Bild einer Vergiftung mit Xylometazolin kann verwirrend sein, da sich Phasen der Stimulation mit Phasen einer Unterdrückung des zentralen Nervensystems und des Herz-Kreislaufsystems abwechseln können. Besonders bei Kindern kommt es nach Überdosierung häufig zu zentralnervösen Effekten mit Krämpfen und Koma, langsamem Herzschlag, Atemstillstand sowie einer Erhöhung des Blutdrucks, der von Blutdruckabfall abgelöst werden kann. Symptome einer Stimulation des zentralen Nervensystems sind Angstgefühl, Erregung, Halluzination und Krämpfe. Symptome infolge der Hemmung des zentralen Nervensystems sind Erniedrigung der Körpertemperatur, Lethargie, Schläfrigkeit und Koma. Folgende weitere Symptome können auftreten: Pupillenverengung (Miosis), Pupillenerweiterung (Mydriasis), Fieber, Schwitzen, Blässe, bläuliche Verfärbung der Haut infolge der Abnahme des Sauerstoffgehaltes im Blut (Zyanose), Herzklopfen, Atemdepression und Atemstillstand (Apnoe), Übelkeit und Erbrechen, psychogene Störungen, Erhöhung oder Erniedrigung des Blutdrucks, unregelmäßiger Herzschlag, zu schneller/zu langsamer Herzschlag. Bei Vergiftungen ist sofort ein Arzt zu informieren, Überwachung und Therapie im Krankenhaus sind notwendig. Wenn Sie die Anwendung von Otriven gegen Schnupfen 0,1 % Nasentropfen vergessen haben Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben, sondern fahren Sie mit der Anwendung laut Dosierungsanleitung fort. 4. Welche Nebenwirkungen sind möglich? Wie alle Arzneimittel können Otriven gegen Schnupfen 0,1 % Nasentropfen Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Bei den Häufigkeitsangaben zu Nebenwirkungen werden folgende Kategorien zugrunde gelegt: Sehr häufig: mehr als 1 von 10 Behandelten Häufig: 1 bis 10 Behandelte von 100 Gelegentlich: 1 bis 10 Behandelte von 1.000 Selten: 1 bis 10 Behandelte von 10.000 Sehr selten: weniger als 1 Behandelter von 10.000 Nicht bekannt: Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar Mögliche Nebenwirkungen Erkrankungen des Nervensystems Sehr selten: Unruhe, Schlaflosigkeit, Müdigkeit (Schläfrigkeit, Sedierung), Kopfschmerzen, Halluzinationen (vorrangig bei Kindern). Herzerkrankungen Selten: Herzklopfen, beschleunigte Herztätigkeit (Tachykardie), Blutdruckerhöhung. Sehr selten: Herzrhythmusstörungen. Erkrankungen der Atemwege, des Brustraums und Mediastinums Häufig: Brennen und Trockenheit der Nasenschleimhaut, Niesen. Gelegentlich: Nach Abklingen der Wirkung stärkeres Gefühl einer verstopften Nase, Nasenbluten. Sehr selten: Atemstillstand bei jungen Säuglingen und Neugeborenen. Skelettmuskulatur-, Bindegewebs- und Knochenerkrankungen Sehr selten: Krämpfe (insbesondere bei Kindern). Erkrankungen des Immunsystems Gelegentlich: Überempfindlichkeitsreaktionen (Hautausschlag, Juckreiz, Schwellung von Haut und Schleimhaut). Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind. 5. Wie sind Otriven gegen Schnupfen 0,1 % Nasentropfen aufzubewahren? Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf der Faltschachtel und dem Etikett angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden. Hinweis auf Haltbarkeit nach Anbruch Nach Anbruch 4 Wochen haltbar. 6. Weitere Informationen Was Otriven gegen Schnupfen 0,1 % Nasentropfen enthalten Der Wirkstoff ist Xylometazolinhydrochlorid. 1 ml Lösung enthält 1 mg Xylometazolinhydrochlorid. Die sonstigen Bestandteile sind: Gereinigtes Wasser; Natriumchlorid; Natriummonohydrogenphosphat- Dodecahydrat; Natriumdihydrogenphosphat-Dihydrat; Natriumedetat; Benzalkoniumchlorid.
Zum Anbieter
PZN: 00753691
Apotheke: Shop-Apotheke
Zum Anbieter
Otriven 0,1% Nasentropfen 10 Milliliter von GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co. KG - OTC Medicines
Otriven 0,1% Nasentropfen 10 Milliliter
3,92 €
Versandkosten 2,99 EUR, ab 20,- EUR versandkostenfrei. Befreit schnell von einer verstopften Nase Lösung...
Versandkosten 2,99 EUR, ab 20,- EUR versandkostenfrei. Befreit schnell von einer verstopften Nase Lösung für Erwachsene und Schulkinder ab 6 Jahren zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei akutem Schnupfen, anfallsweise auftretendem Fließschnupfen und allergischem Schnupfen. Zur Erleichterung des Sekretabflusses, bei Entzündungen der Nasennebenhöhlen sowie bei Kattarh des Tubenmittelohrs in Verbindung mit Schnupfen. Hinweis: Enthält Benzalkoniumchlorid. Anwendungsgebiete: - Schnupfen - Fließschnupfen - Allergischer Schnupfen, z.B. Heuschnupfen - Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis) - Tubenkatarrh, mit Schnupfen
Zum Anbieter
PZN: 00753691
Apotheke: medpex
Zum Anbieter
OTRIVEN 0,1% Nasentropfen f.Erw.u.Schulkdr. 10 ml von GlaxoSmithKline Consumer Healthcare
OTRIVEN 0,1% Nasentropfen f.Erw.u.Schulkdr. 10 ml
3,92 €
Otriven® gegen Schnupfen 0,1% Nasentropfen Lösung für Erwachsene und Schulkinder Wirkstoff: Xylometa
Otriven® gegen Schnupfen 0,1% Nasentropfen Lösung für Erwachsene und Schulkinder Wirkstoff: Xylometa
Zum Anbieter
PZN: 00753691
Darreichungsform: Nasentropfen
Apotheke: Aliva Apotheke
Zum Anbieter
Calgon 2in1-Power-Testpaket mit 3 Artikeln Spülmaschinentabs Gel Pulver von Calgon
Calgon 2in1-Power-Testpaket mit 3 Artikeln Spülmaschinentabs Gel Pulver
22,37 €
Calgon 2in1-Power-Testpaket mit 3 Artikeln Hartes Wasser ist Hauptverursacher für Waschmaschinenschäden,...
Calgon 2in1-Power-Testpaket mit 3 Artikeln Hartes Wasser ist Hauptverursacher für Waschmaschinenschäden, die durch Kalk, Schmutz und Waschmittelrückstände entstehen können. Dies kann die Maschinenleistung verschlechtern und die Wirksamkeit Ihres Waschmittels mindern. Hier ist die Lösung: Calgon 2in1 Power. Calgon 2in1 Tabs Calgon 2in1 Tabs machen hartes Wasser weich und sind für mittelhartes bis hartes Wasser empfohlen. Für Rundumschutz gegen Kalk, Schmutz- und Wasserablagerungen verwenden Sie einfach einen Tab zu jeder Wäsche und Kalk- sowie Schmutzablagerungen in Ihrer Waschmaschine wird optimal vorgebeugt. Geben Sie einfach einen Tab auf das Waschmittel in die Dosierkammer Ihrer Waschmaschine. Dosieren Sie das Waschmittel dann nur noch wie für weiches Wasser (niedrigste Dosierung). Das entlastet die Umwelt und schont Ihren Geldbeutel. Calgon 2in1 Pulver Calgon 2in1 Pulver schützt dank seiner Zweifachwirkung alle wichtigen Bestandteile Ihrer Maschine vor Kalkablagerungen und wirkt vorbeugend gegen Schmutz- und Waschmittelrückstände. Calgon 2in1 Pulver ist für mittelhartes bis hartes Wasser empfohlen und kann entsprechend der Wasserhärte individuell dosiert werden. Geben Sie einfach die für Ihren Wasserhärtebereich empfohlene Menge von Calgon 2in1 Pulver zu Ihrem Waschmittel in die Einspülkammer Ihrer Waschmaschine. Calgon 2in1 Gel Calgon 2in1Gel löst sich selbst in kaltem Wasser ultra-schnell auf. Calgon 2in1 Gel neutralisiert den Kalk im Wasser bevor er sich in Ihrer Waschmaschine absetzen kann. Es ist sofort aktiv und die ideale Ergänzung zu Flüssigwaschmittel. Benutzen Sie einfach die praktische Dosierkappe und geben Sie die empfohlene Menge Calgon 2in1 Gel zum Waschmittel in die Einspülkammer oder in die Trommel.
Zum Anbieter
PZN: 00753691
Apotheke: Amazon Marketplace
Zum Anbieter
Lnisk Hausschuhe Damen Herren Memory Foam Pantoffeln Hüttenschuhe Filzpantoffeln Puschen Plüsch Wasserdicht, 002, EU 36/37 von Lnisk
Lnisk Hausschuhe Damen Herren Memory Foam Pantoffeln Hüttenschuhe Filzpantoffeln Puschen Plüsch Wasserdicht, 002, EU 36/37
38,00 €
Eigenschaften: - Stilvolles Aussehen wird Ihr Haus verschönern und Sie angenehm und komfortabel nach...
Eigenschaften: - Stilvolles Aussehen wird Ihr Haus verschönern und Sie angenehm und komfortabel nach Hause bringen. - Das dicke und atmungsaktive Obermaterial bietet ultimative Wärme und Komfort. - Weiches Plüschfutter leitet Feuchtigkeit für trockene, bequeme Füße. - Mehrschichtige Memory-Foam-Einlegesohlen bieten Dämpfung und Stoßdämpfung für cloudartigen Komfort bei jedem Schritt. - Ergreifende Gummi-Laufflächen bieten Sicherheit für jede Situation. Die Gummisohle reduziert das Risiko von Rutschen und Stürzen, indem sie auf verschiedenen Oberflächen wie Holz oder Fliesenböden Zugkraft ausübt. Die Lauffläche ist farblich auf den subtilen Look abgestimmt und wird Ihre Fußböden nicht abscheuern. - Die vielseitige Innen- / Außensohle ist strapazierfähig und rutschfest, damit Sie lange Wege zum Briefkasten haben, mit dem Hund spazieren gehen, in einem Spa spazieren gehen oder den Müll wegbringen können. - Leicht von Hand oder maschinell waschbar mit ähnlichen Farben in kaltem Wasser, gefolgt von Luft- oder Leinentrocknung.
Zum Anbieter
PZN: 00753691
Apotheke: Amazon Marketplace
Zum Anbieter