Medikamenten-Preisvergleich Seniorenbedarf Drogerieartikel Sanitätsbedarf Kleidung Vitalisto

VOLTAREN Schmerzgel 300 g Gel

VOLTAREN Schmerzgel 300 g Gel von GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co. KG - OTC Medicines
Hersteller: GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co. KG - OTC Medicines
Bester Preis:
18,20 €
PZN: 05388090
Versand: Details
gefunden bei Zur Rose Versandapotheke
Zum günstigsten Anbieter

Produktbeschreibung

Gebrauchsinformationen AnwendungsgebieteErwachsene: Zur symptomatischen Behandlung von Schmerzen bei akuten Zerrungen, Verstauchungen od. Prellungen in Folge stumpfer Traumen, z.B. Sport- u. Unfallverletzungen; der gelenknahen Weichteile (z.B. Schleimbeutel, Sehnen, Sehnenscheiden, Bänder, Muskelansätze u. Gelenkkapseln) bei Arthrose der Knie- u. Fingergelenke; bei Epicondylitis (Entzündung der Sehnenansätze im Bereich des Ellenbogens, auch Tennisellenbogen bzw. Golferellenbogen genannt); bei akuten Muskelschmerzen z.B. im Rückenbereich. Jugendliche über 14 J.: Zur Kurzzeitbehandlung. Zur lokalen, symptomatischen Behandlung von Schmerzen bei akuten Prellungen, Zerrungen od. Verstauchungen infolge eines stumpfen Traumas.WirkstoffeDiclofenac, DiethylaminsalzWarnhinweiseWas sollten Sie beachten?Vorsicht: Patienten mit Nasenpolypen, chronischen Atemwegsinfektionen, Asthma oder mit Neigung zu allergischen Reaktionen wie z.B. Heuschnupfen: Bei Ihnen kann das Arzneimittel einen Asthmaanfall oder eine starke allergische Hautreaktion auslösen. Fragen Sie daher vor der Anwendung Ihren Arzt.Vorsicht bei Allergie gegen Schmerzmittel!Lösungsmittel (z.B. Propylenglycol, E 477) können Hautreizungen hervorrufen.Weitere PflichtinformationenZu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Anwendungsempfehlung DosierungEinzeldosisGesamtdosisPersonenkreisZeitpunkteine ausreichende Menge (ca 1-4 g)3-4 mal täglichJugendliche ab 14 Jahren und Erwachseneverteilt über den TagAnwendungshinweiseTragen Sie das Gel dünn auf die betroffene Körperregion auf und massieren Sie es leicht ein. Je nach Größe der zu behandelnden Stelle ist eine kirsch- bis walnussgroße Menge ausreichend. Sie können das Gel drei bis vier Mal täglich auftragen, es sei denn Ihr Arzt oder Apotheker hat Ihnen andere Anweisungen gegeben. Sie werden eine leicht kühlende Wirkung spüren, wenn Sie das Gel auf die Haut auftragen. Inhaltsstoffe Wirkstoffe1 g Gel enth.: Diclofenac diethylamin 11,61 mgDiclofenac 9,31 mgInhaltsstoffeGereinigtes Wasser, 2-Propanol, Propylenglycol, Octan-/Decansäure-Fettalkoholester, Paraffin, Cetomacrogol, Carbomer 974 P, Diethylamin, Parfumcreme. Hinweise HinweiseEnthält Propylenglykol.GegenanzeigenWas spricht gegen eine Anwendung?Immer:Überempfindlichkeit gegen die InhaltsstoffeUnter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker:Chronisch obstruktive Atemwegserkrankung (chronische Atemwegserkrankung mit einer Verengung der Atemwege)Chronische AtemwegsinfektionenAsthma bronchialeAllergischer Schnupfen, zum Beispiel HeuschnupfenNasenpolypen (Nasenschleimhautwucherungen)Welche Altersgruppe ist zu beachten?Kinder unter 14 Jahren: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden.Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann.Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können.Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.NebenwirkungenWelche unerwünschten Wirkungen können auftreten?Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut, wie:JuckreizHautrötungHautausschlagBrennen auf der HautSchuppenbildung der HautBildung von Papeln und BlasenAustrocknung der HautBemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Dieses Medikament bei anderen Anbietern

Voltaren Schmerzgel
Voltaren Schmerzgel
20,29 €
Zum Anbieter
PZN: 05388090
Darreichungsform: Gel
Apotheke: DocMorris
Zum Anbieter
Voltaren Schmerzgel 1,16% Gel 300 Gramm von GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co. KG - OTC Medicines
Voltaren Schmerzgel 1,16% Gel 300 Gramm
20,99 €
Voltaren Schmerzgel 1,16% - Schmerzlinderung und Entzündungshemmung Das Original Voltaren Schmerzgel...
Voltaren Schmerzgel 1,16% - Schmerzlinderung und Entzündungshemmung Das Original Voltaren Schmerzgel mit Diclofenac wirkt 3-fach: Es stoppt den Schmerz, bekämpft die Entzündung und beschleunigt die Heilung. Es vereint die Eigenschaften eines Gels und einer Creme ? zieht schnell ein, kühlt und pflegt zugleich. Beim Auftragen dringt der Wirkstoff Diclofenac tief in die Haut ein und konzentriert sich gezielt an der entzündeten Stelle. Hier entfaltet das Schmerzgel seine bewährte 3-fach-Wirkung. Die Schmerzcreme wird zur Schmerzlinderung und Entzündungshemmung in den folgenden Fällen empfohlen: Bei akuten Muskelschmerzen (z.B. im Rückenbereich) Bei akuten Zerrungen, Verstauchungen oder Prellungen infolge stumpfer Traumen, z.B. Sport- und Unfallverletzungen Bei Schmerzen der gelenknahen Weichteile (z. B. Schleimbeutel, Sehnen, Bänder) bei Arthrose der Knie- und Fingergelenke Bei Entzündung der Sehnenansätze im Bereich des Ellenbogens, auch Tennisellenbogen bzw. Golferellenbogen genannt Anwendung: Tragen Sie Voltaren Schmerzgel in Abhängigkeit von der Schmerzintensität drei- bis viermal täglich auf. Je nach Größe der zu behandelnden schmerzhaften Stelle ist eine kirsch- bis walnussgroße Menge erforderlich. Waschen Sie sich anschließend die Hände. Anwendungsgebiete: - Schmerzen, Schwellungen und Entzündungen des Bewegungsapparates, wie bei: - Schwellungen und Entzündungen der gelenknahen Weichteile (z.B. von Schleimbeutel, Sehnenscheiden, Bänder) - Arthrose, vor allem der großen Gelenke - Arthrose der Wirbelsäule - Sport- und Unfallverletzungen, wie: - Prellungen - Verstauchungen und Zerrungen
Zum Anbieter
PZN: 05388090
Apotheke: medpex
Zum Anbieter
Voltaren Schmerzgel 1,16% von GlaxoSmithKline Consumer Healt
Voltaren Schmerzgel 1,16%
21,49 €
Anwendungsgebiet von Voltaren Schmerzgel 1,16% (Packungsgröße: 300 g)Voltaren Schmerzgel 11,6 mg/g Gel...
Anwendungsgebiet von Voltaren Schmerzgel 1,16% (Packungsgröße: 300 g)Voltaren Schmerzgel 11,6 mg/g Gel mit Diclofenac, 300 g - Das Original Schmerzgel mit bewährter 3-fach Wirkung: Stoppt den Schmerz, Bekämpft die Entzündung, Fördert die Heilung.Positiver Zusatzeffekt: Das Voltaren Schmerzgel 1,16% (Packungsgröße: 300 g) vereint die Eigenschaften eines Gels und einer Creme ? zieht schnell ein, kühlt und pflegt zugleich. Anwendungsgebiete von Voltaren Schmerzgel im ÜberblickVoltaren Schmerzgel eignet sich Bei akuten Muskelschmerzen (z.B. im Rückenbereich)Bei akuten Zerrungen, Verstauchungen oder Prellungen infolge stumpfer Traumen, z.B. Sport- und UnfallverletzungenBei Schmerzen der gelenknahen Weichteile (z. B. Schleimbeutel, Sehnen, Bänder) bei Arthrose der Knie- und Fingergelenke Bei Entzündung der Sehnenansätze im Bereich des Ellenbogens, auch Tennisellenbogen bzw. Golferellenbogen genanntErwachsene: Zur symptomatischen Behandlung von Schmerzen bei akuten Zerrungen, Verstauchungen oder Prellungen in Folge stumpfer Traumen, z.B. Sport- und Unfallverletzungen Schmerzen der gelenknahen Weichteile (z.B. Schleimbeutel, Sehnen, Sehnenscheiden, Bänder, Muskelansätze und Gelenkkapseln) bei Arthrose der Knie- und Fingergelenke bei Epicondylitis bei akuten Muskelschmerzen z. B. im Rückenbereich. Jugendliche über 14 Jahren: Zur Kurzzeitbehandlung zur lokalen, symptomatischen Behandlung von Schmerzen bei akuten Prellungen, Zerrungen oder Verstauchungen infolge eines stumpfen Traumas.Wirkungsweise von Voltaren Schmerzgel 1,16% (Packungsgröße: 300 g)Die bewährte 3-fach-Wirkung von #p_name.Beim Auftragen dringt der Wirkstoff Diclofenac tief in die Haut ein und konzentriert sich gezielt an der entzündeten Stelle. Hier entfaltet das Schmerzgel seine bewährte 3-fach-Wirkung. Voltaren Schmerzgel Stoppt den SchmerzBekämpft die Entzündung Beschleunigt die HeilungEin weiteres Plus: Das Schmerzgel vereint die Eigenschaften eines Gels und einer Creme ? zieht schnell ein, kühlt und pflegt zugleich. Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten1 g von Voltaren Schmerzgel 1,16% (Packungsgröße: 300 g) enthält:Diclofenac, Diethylaminsalz 11,6 mg in 1 g Gel (entsprechend 10 mg Diclofenac-Natrium).sonstige Bestandteile:Gereinigtes Wasser 2-Propanol Propylenglycol Octan-/ Decansäure-Fettalkoholester Paraffin Cetomacrogol Carbomer 974 P Diethylamin ParfumcremeGegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einem der oben genannten Inhaltsstoffe sollte das Produkt nicht verwendet werden, bzw. bei gegen andere Arzneimittel zur Behandlung von Schmerzen, Fieber oder Entzündungen, wie Ibuprofen oder Acetylsalicylsäure (ein Wirkstoff, der u. a. zur Unterdrückung der Blutgerinnung verwendet wird) sind.Patienten, die empfindlich auf Acetylsalicylsäure und andere NSAIDs reagieren dürfen das Produkt nicht anwenden. Sollte während der Behandlung mit Voltaren Schmerzgel ein Hautausschlag auftreten, beenden Sie die Behandlung. Es sollte darauf geachtet werden, dass Kinder mit ihren Händen nicht mit eingeriebenen Hautpartien in Kontakt gelangen.Das Produkt darf nicht verwendet werden auf offenen Verletzungen, Entzündungen oder Infektionen der Haut, sowie auf Ekzemen oder Schleimhäuten, während der Schwangerschaft und bei Kindern und Jugendlichen unter 14 Jahren.DosierungAnwendungsempfehlung von Voltaren Schmerzgel 1,16% (Packungsgröße: 300 g):Dosierung und Dauer der Anwendung.Tragen Sie Voltaren Schmerzgel in Abhängigkeit von der Schmerzintensität drei- bis viermal täglich auf. Je nach Größe der zu behandelnden schmerzhaften Stelle ist eine kirsch- bis walnussgroße Menge erforderlich. Waschen Sie sich anschließend die Hände. Bevor die Stelle mit Kleidung bedeckt wird, sollte das Gel einige Minuten auf der Haut trocknen.Das Gel kann über einen Zeitraum von bis zu drei Wochen verwendet werden, jeweils abhängig von der Grunderkrankung. Sollten sich die Beschwerden nach drei bis fünf Tagen nicht verbessert oder gar verschlechtert haben, ist ein Arztbesuch ratsam.Bitte beachten Sie dazu auch die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. EinnahmeDas Gel auf die betroffene Körperregion dünn auftragen und leicht einreiben. Anschließend sollten die Hände gewaschen werden, außer, diese die zu behandelnde Stelle sind.PatientenhinweiseWarnhinweise und VorsichtsmaßnahmenWenn das Präparat großflächig auf die Haut aufgetragen und über einen längeren Zeitraum angewendet wird, ist das Auftreten von Nebenwirkungen, die ein bestimmtes Organsystem oder auch den gesamten Organismus betreffen, nicht auszuschließen. Diese Nebenwirkungen sind vergleichbar mit solchen, die unter Umständen bei Einnahme anderer Diclofenac-haltiger Arzneimittel auftreten können.Sie können einen Verband, jedoch keinen Okklusivverbandes (dicht abschließender Verband) benutzen. Vor Anlegen eines Verbandes sollte das Arzneimittel einige Minuten auf der Haut eintrocknen.Besondere Vorsicht bei der Anwendung ist erforderlich bei akuten Zuständen, die mit starker Rötung, Schwellung oder Überwärmung von Gelenken einhergehen, bei andauernden Gelenkbeschwerden oder bei heftigen Rückenschmerzen, die in die Beine ausstrahlen und/oder mit neurologischen Ausfallerscheinungen (z. B. Taubheitsgefühl, Kribbeln) verbunden sind, sollte ein Arzt aufgesucht werden.Bei Beschwerden, die sich nach 3 - 5 Tagen nicht verbessert haben oder sich verschlimmern, sollte ein Arzt aufgesucht werden.Wenn Sie an Asthma, Heuschnupfen oder Nasenschleimhautschwellungen (sog. Nasenpolypen) oder chronischen bronchienverengenden (obstruktiven) Lungenerkrankungen, chronischen Atemwegsinfektionen (besonders gekoppelt mit heuschnupfenartigen Erscheinungen) oder an Überempfindlichkeit gegen andere Schmerz- und Rheumamittel aller Art leiden, sind Sie bei der Anwendung des Arzneimittels durch Asthmaanfälle (sog. Analgetika-Intoleranz/Analgetika-Asthma), örtliche Haut- oder Schleimhautschwellung (sog. Quincke-Ödem) oder Urtikaria eher gefährdet als andere Patienten. In diesem Fall darf Voltaren Schmerzgel nur unter bestimmten Vorsichtsmaßnahmen (Notfallbereitschaft) und direkter ärztlicher Kontrolle angewendet werden. Das gleiche gilt für Patienten, die auch gegen andere Stoffe überempfindlich (allergisch) reagieren, wie z. B. mit Hautreaktionen, Juckreiz oder Nesselfieber.Sollte während der Behandlung ein Hautausschlag auftreten, beenden Sie die Behandlung.Es sollte darauf geachtet werden, dass Kinder mit ihren Händen nicht mit eingeriebenen Hautpartien in Kontakt gelangen. Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von MaschinenEs sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.SchwangerschaftWenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.SchwangerschaftIm ersten und zweiten Schwangerschaftsdrittel sollte das Arzneimittel nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden.Im letzten Schwangerschaftsdrittel dürfen Sie das Arneimittel nicht anwenden, da ein erhöhtes Risiko von Komplikationen für Mutter und Kind nicht auszuschließen ist.StillzeitDiclofenac geht in geringen Mengen in die Muttermilch über. Das Arzneimittel sollte während der Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Hierbei sollte das Arzneimittel nicht im Brustbereich oder über einen längeren Zeitraum auf große andere Hautbereiche aufgetragen werden.HinweiseVoltaren Schmerzgel 1,16% (Packungsgröße: 300 g) enthält Propylenglycol. Dieses kann Hautreizungen hervorrufen.Ähnliche Suchergebnisse VoltairesSchmerzgelSchmerzsalbeSchmerzcremeSchmerztablettenkühlendesGelkühlendeSalbeSchmerzmittelDiclofenacIbuprofenentzündungshemmendschmerzstillendConsumerNeedsSchmerzenKnieschmerzenGelenkschmerzenHexenschussIschiasschmerzenSportverletzungenRückenschmerzenNackenschmerzenVerspannungenRheumaSchwellungSehnenscheidenMuskelfaserrissSchleimbeutelVerstauchungPrellungZerrungMuskelzerrungMuskelschmerzenBewegungsschmerzenTennisarmakuteEntzündungUnfallverletzungKniearthroseKreuzschmerzenArthroseSchmerzgel, Diclofenac Schmerzgel, Schmerzgel Rücken, Gel mit Diclofenac, Tennisarm Schmerzgel, Schulterschmerzen Schmerzgel, Rückenschmerzen Salbe, Mittel gegen Rückenschmerzen, Schmerzgel entzündungshemmend, Diclofenac Gel, PZN 00458503Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Voltaren Schmerzgel 1,16% (Packungsgröße: 300 g) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.
Zum Anbieter
PZN: 05388090
Apotheke: Apo-Discounter
Zum Anbieter
Voltaren Schmerzgel, 300 g von GlaxoSmithKline Consumer Healthcare
Voltaren Schmerzgel, 300 g
21,65 €
Jetzt mit praktischer Drehverschluss-Kappe. Für eine einfachere Handhabung, insbesondere für Menschen...
Jetzt mit praktischer Drehverschluss-Kappe. Für eine einfachere Handhabung, insbesondere für Menschen mit Handgelenks- und Fingerarthrose geeignet. Der neue Komfort-Verschluss von Voltaren Schmerzgel ist ein Bestandteil des Voltaren Gelenk Aktiv Programms 2010. Dieses Programm geht über die reine medikamentöse Hilfe für Arthrosepatienten hinaus und bietet Betroffenen einen ganzheitlichen Behandlungsansatz, um ihre Lebensqualität zu verbessern. Alle rezeptfreien Voltaren® Produkte enthalten den Wirkstoff Diclofenac, der seit fast 40 Jahren zur Schmerzlinderung eingesetzt wird. Was viele jedoch nicht wissen: Diclofenac stoppt nicht nur den Schmerz, sondern bekämpft auch dessen Ursache die Entzündung. Diese Eigenschaft ist zur Behandlung von Bewegungsschmerzen, wie Muskel- und Rückenschmerzen sowie rheumatische Schmerzen, essentiell. Der Wirkstoff reichert sich im entzündeten Gewebe an also am Ort der Schmerzentstehung und wirkt dort gezielt gegen lokale Symptome wie zum Beispiel Gelenkschwellung, Überwärmung und Steifheit.
Zum Anbieter
PZN: 05388090
Apotheke: apo-rot
Zum Anbieter