Medikamenten-Preisvergleich Seniorenbedarf Drogerieartikel Sanitätsbedarf Kleidung Vitalisto

Nurofen Ibuprofen 400 mg überzogene Tabletten

Nurofen Ibuprofen 400 mg überzogene Tabletten von Nurofen
Hersteller: Nurofen
Bester Preis:
4,15 €
PZN: 08794436
Lieferzeit: sofort lieferbar
Versand: 2,90 €
gefunden bei Pharmeo
Zum günstigsten Anbieter

Dieses Medikament bei anderen Anbietern

NUROFEN Ibuprofen 400 mg überzogene Tabletten 24 St von NUROFEN
NUROFEN Ibuprofen 400 mg überzogene Tabletten 24 St
4,64 €
Zur kurzzeitigen symptomatischen Behandlung leichter bis mäßig starker Schmerzen, Fieber, akut. Kopfschmerzphase...
Zur kurzzeitigen symptomatischen Behandlung leichter bis mäßig starker Schmerzen, Fieber, akut. Kopfschmerzphase bei Migräne (mit/ohne Aura), Spannungskopfschmerzen.
Zum Anbieter
PZN: 08794436
Apotheke: Besamex
Zum Anbieter
Nurofen Ibuprofen überzogene Tabletten 400 mg von Reckitt Benckiser Deutschland GmbH
Nurofen Ibuprofen überzogene Tabletten 400 mg
4,69 €
Nurofen Ibuprofen 400 mg überzogene Tabletten werden zur Behandlung der akuten Kopfschmerzphase bei Migräne...
Nurofen Ibuprofen 400 mg überzogene Tabletten werden zur Behandlung der akuten Kopfschmerzphase bei Migräne (mit und ohne Aura), zur Behandlung von Spannungskopfschmerzen sowie leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber bei Erkältungskrankheiten/grippalen Infekten angewendet. Dosierung und Anwendungshinweise:Nehmen Sie die Tablette mit Wasser ein.Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahre (≥ 40 kg): 1 Tablette (entsprechen 400 mg Ibuprofen), warten Sie mindestens 6 Stunden bis zur nächsten Einnahme.Die Tabletten sind nicht für Kinder unter 12 Jahren (≤ 40 kg) zugelassen. Zusammensetzung:Wirkstoff: Ibuprofen 400mg Hinweise:Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben! Enthält Sucrose und Natrium. Enthält kein Gluten, Weizen oder Laktose und keine Konservierungsstoffe, enthält Saccharose. Pflichttext:Nurofen Ibuprofen 400mg überzogene TablettenWirkstoff: IbuprofenAnwendungsgebiete: Kurzzeit. symptomat. Behandlung leichter bis mäßig starker Schmerzen, Fieber, akut. Kopfschmerzphase bei Migräne (mit/ohne Aura), Spannungskopfschmerzen. Warnhinweise: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben! Enthält Sucrose und Natrium. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. NURFD_0224Reckitt Benckiser Deutschland GmbH – 69067 Heidelberg
Zum Anbieter
PZN: 08794436
Apotheke: Eurapon.de
Zum Anbieter
Nurofen Ibuprofen 400 mg überzogene Tabletten 24 St Überzogene Tabletten von Reckitt Benckiser Deutschland GmbH
Nurofen Ibuprofen 400 mg überzogene Tabletten 24 St Überzogene Tabletten
4,69 €
Gebrauchsinformationen AnwendungsgebieteAkute Kopfschmerzsphase bei Migräne (mit und ohne Aura), Spannungskopfschmerzen...
Gebrauchsinformationen AnwendungsgebieteAkute Kopfschmerzsphase bei Migräne (mit und ohne Aura), Spannungskopfschmerzen sowie leichte bis mäßig starke Schmerzen und Fieber bei Erkältungskranheiten/grippalen Infekten.WirkstoffeIbuprofenWarnhinweiseWas sollten Sie beachten?Das Reaktionsvermögen kann auch bei bestimmungsgemässem Gebrauch, vor allem in höheren Dosierungen oder in Kombination mit Alkohol, beeinträchtigt sein. Achten Sie vor allem darauf, wenn Sie am Strassenverkehr teilnehmen oder Maschinen (auch im Haushalt) bedienen, mit denen Sie sich verletzen können.Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben!Bei dauerhafter Anwendung von Schmerzmitteln können Kopfschmerzen auftreten, die durch das Schmerzmittel erzeugt werden. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um zu verhindern, dass Ihre Kopfschmerzen chronisch werden.Die gewohnheitsmässige Anwendung von Schmerzmitteln kann zu einer dauerhaften Nierenschädigung führen. Werden mehrere Schmerzmittel kombiniert, oder sind in einem Schmerzmittel mehrere Wirkstoffe enthalten, erhöht sich das Risiko dafür.Vorsicht: Patienten mit Nasenpolypen, chronischen Atemwegsinfektionen, Asthma oder mit Neigung zu allergischen Reaktionen wie z.B. Heuschnupfen: Bei Ihnen kann das Arzneimittel einen Asthmaanfall oder eine starke allergische Hautreaktion auslösen. Fragen Sie daher vor der Anwendung Ihren Arzt.Vorsicht bei Allergie gegen Schmerzmittel!Vorsicht bei Allergie gegen Bindemittel (z.B. Carboxymethylcellulose mit der E-Nummer E 466)!Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Saccharose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen.Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.Alkoholgenuss soll während einer Dauerbehandlung möglichst vermieden werden. Gelegentlicher Alkoholkonsum in kleinen Mengen ist erlaubt, aber nicht zusammen mit dem Medikament.Weitere PflichtinformationenZu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!Warnhinweis für Arzneimittel mit den Wirkstoffen: Acetylsalicylsäure, Diclofenac, Ibuprofen, Naproxen, Paracetamol, Phenazon und Propyphenazon: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben.Hinweise:Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen. Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst. weitere Informationen Kopfschmerzen bekommt jeder Mal. Sei es durch Wetterumschwünge, zu wenig Schlaf, Stress, Dehydration, schlechte Luft oder ähnliches, unangenehm ist es auf jeden Fall. Dank Nurofen Ibuprofen muss dies aber nicht so hingenommen werden!Ibuprofen wird im Magen und oberen Dünndarm resorbiert und dann über den Blutkreislauf im ganzen Körper verteilt. Es findet das schmerzhafte Gewebe des Körpers, reichert sich gezielt dort an und wirkt so schmerz- und entzündungshemmend. So lindern die runden und überzogenen Tabletten schnell und effektiv Schmerzen. Durch den Überzug wird zudem angenehmes Schlucken ermöglicht. So sind Schmerzen bald vergessen und sie können wieder durchstarten. Anwendungsempfehlung DosierungAllgemeine Dosierungsempfehlung:EinzeldosisGesamtdosisPersonenkreisZeitpunkt1 Tablette1-3 mal täglichJugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene~n(über 40 kg Körpergewicht)im Abstand von 6 Stunden, unabhängig von der MahlzeitBei einem empfindlichen Magen empfiehlt es sich das Arzneimittel während der Mahlzeit einzunehmen.Anwendungshinweise1 überzogene Tablette mit reichlich Flüssigkeit einnehmen. Die Tageshöchstdosis von 3 überzogenen Tabletten nicht überschreiten. Inhaltsstoffe Wirkstoffe1 Tablette enth.: Ibuprofen 400 mgInhaltsstoffeAcide stéarique, Aerosil, Citrate de sodium, Dodecylhydrogensulfat, Natriumsalz, Carbossimetilcellulosa sodica, Acuzar, Macrogol 6000, C-Weiß 7, Acacia, Ibuprofen, CI 77718, Croscarmellose natrium Hinweise HinweiseNicht geeignet für Kinder unter 12 Jahren.GegenanzeigenWas spricht gegen eine Anwendung?Immer:Überempfindlichkeit gegen die InhaltsstoffeGeschwüre im Verdauungstrakt, auch in der VorgeschichteBlutungen im Magen-Darm-Trakt, auch in der VorgeschichteUnter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker:Magen-Darm-BeschwerdenEntzündliche Darmerkrankungen, auch in der Vorgeschichte, wie:Morbus CrohnColitis ulcerosaBlutbildungsstörungenBluthochdruckHerzschwächeEingeschränkte NierenfunktionEingeschränkte LeberfunktionKollagenosen (Veränderungen im Bindegewebsbereich), wie:Lupus erythematodesMischkollagenose (entzündlich-rheumatische Kollagenose)Porphyrie (Stoffwechselkrankheit)Grössere Operation, kurz zuvor stattgefundenWelche Altersgruppe ist zu beachten?Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Gruppe in der Regel nicht angewendet werden. Es gibt Präparate, die von der Wirkstoffstärke und/oder Darreichungsform besser geeignet sind.Ältere Patienten ab 65 Jahren: Die Behandlung sollte mit Ihrem Arzt gut abgestimmt und sorgfältig überwacht werden, z.B. durch engmaschige Kontrollen. Die erwünschten Wirkungen und unerwünschten Nebenwirkungen des Arzneimittels können in dieser Gruppe verstärkt oder abgeschwächt auftreten.Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann.Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können.Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.NebenwirkungenWelche unerwünschten Wirkungen können auftreten?Magen-Darm-Beschwerden, wie:ÜbelkeitErbrechenSodbrennenBlähungenDurchfälleVerstopfungBauchschmerzenBlutungen im Magen-Darm-BereichTeerstühle, bei Auftreten bitte sofort einen Arzt aufsuchenMagenschleimhautentzündungGeschwüre im Verdauungstrakt, die sehr selten auch durchbrechen könnenKopfschmerzenSchwindelSchlaflosigkeitMüdigkeitReizbarkeitErregungÜberempfindlichkeitsreaktionen der Haut, wie:HautausschlagJuckreizAnfälle von AtemnotSehstörungen, bei Auftreten bitte sofort einen Arzt aufsuchenBemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. ergänzende Angebote {{widget type="MagentoCatalogWidgetBlockProductProductsList" title="" show_pager="0" products_count="4" template="Magento_CatalogWidget::product/widget/content/grid.phtml" conditions_encoded="^[`1`:^[`type`:`Magento||CatalogWidget||Model||Rule||Condition||Combine`,`aggregator`:`all`,`value`:`1`,`new_child`:``^],`1--1`:^[`type`:`Magento||CatalogWidget||Model||Rule||Condition||Product`,`attribute`:`sku`,`operator`:`()`,`value`:`38458,32126,16457,16388`^]^]" type_name="Catalog Products List"}}
Zum Anbieter
PZN: 08794436
Apotheke: Zur Rose Versandapotheke
Zum Anbieter
NUROFEN Ibuprofen überzogene Tabletten  400mg von Reckitt Benckiser Deutschland GmbH
NUROFEN Ibuprofen überzogene Tabletten 400mg
4,79 €
Anwendung & Indikation Leichte bis mäßig starke Schmerzen, wie: Kopfschmerzen Zahnschmerzen Regelschmerzen...
Anwendung & Indikation Leichte bis mäßig starke Schmerzen, wie: Kopfschmerzen Zahnschmerzen Regelschmerzen Fieber Migräne, Behandlung der Kopfschmerzen, vor allem in der akuten Phase
Zum Anbieter
PZN: 08794436
Apotheke: Sanicare
Zum Anbieter
Nurofen Ibuprofen 400 mg überzogene Tabletten von Nurofen
Nurofen Ibuprofen 400 mg überzogene Tabletten
4,93 €
Zum Anbieter
PZN: 08794436
Apotheke: APONEO
Zum Anbieter
NUROFEN Ibuprofen 400 mg berzogene Tabletten 24 St
NUROFEN Ibuprofen 400 mg berzogene Tabletten 24 St
4,95 €
Nurofen Ibuprofen 400 mg berzogene Tabletten Wirkstoff: Ibuprofen Anwendungsgebiete: Akute Kopfschmerzsphase...
Nurofen Ibuprofen 400 mg berzogene Tabletten Wirkstoff: Ibuprofen Anwendungsgebiete: Akute Kopfschmerzsphase bei Migrne (mit und ohne Aura), Spannungskopfschmerzen sowie leichte bis mig starke Schmerzen und Fieber bei Erkltungskrankheiten/grippalen Infekten. Warnhinweise: enthlt Sucrose (Zucker) und Natriumverbindungen. Fr Erwachsene und Jugendliche ab zwlf Jahren (ab 40 kg) geeignet
Zum Anbieter
PZN: 08794436
Apotheke: ipill
Zum Anbieter
Nurofen Ibuprofen 400 mg Überzogene Tabletten 24 Stück von Reckitt Benckiser Deutschland GmbH
Nurofen Ibuprofen 400 mg Überzogene Tabletten 24 Stück
4,99 €
Versandkosten 2,99 EUR, ab 20,- EUR versandkostenfrei. Effektiv und verträglich bei Migräne In akuten...
Versandkosten 2,99 EUR, ab 20,- EUR versandkostenfrei. Effektiv und verträglich bei Migräne In akuten Fällen empfiehlt sich die Gabe altersgerechter Schmerztabletten mit dem bewährten Wirkstoff Ibuprofen, wie Nurofen Ibuprofen 400 mg. Die runden, angenehm zu schluckenden Tabletten sind gut verträglich und für Jugendliche ab 12 Jahren geeignet. Das Schmerzmittel Nurofen Ibuprofen 400 mg trägt zuverlässig und effektiv dazu bei, Schmerzen und Begleitsymptome zu beseitigen. Nicht nur bei Migräneschmerzen, auch bei Spannungskopfschmerzen, Schulterschmerzen, Nackenschmerzen, Gelenkschmerzen sowie bei Zahnschmerzen, Gliederschmerzen, Regelschmerzen und auch bei Fieber bietet Ibuprofen schnelle und zuverlässige Hilfe. Für viele Frauen und Mädchen ist der entzündungshemmende Wirkstoff das Mittel der Wahl bei Schmerzen während der Periode. dank runder, überzogener Tabletten leicht zu schlucken lindert wirksam Schmerzen bei Migräne wirkt entzündungshemmend entwickelt für Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene Frei von Konservierungsstoffen. Glutenfrei. Laktosefrei. Anwendungsgebiete: - Leichte bis mäßig starke Schmerzen, wie: - Kopfschmerzen - Zahnschmerzen - Regelschmerzen - Fieber - Migräne, Behandlung der Kopfschmerzen, vor allem in der akuten Phase
Zum Anbieter
PZN: 08794436
Apotheke: medpex
Zum Anbieter
Nurofen Ibuprofen 400 24 Überzogene Tabletten von Reckitt Benckiser Deutschla
Nurofen Ibuprofen 400 24 Überzogene Tabletten
4,99 €
PZN: 08794436 Nurofen Ibuprofen 400 24 Überzogene Tabletten Anwendungsgebiete: Zur symptomatischen Behandlung...
PZN: 08794436 Nurofen Ibuprofen 400 24 Überzogene Tabletten Anwendungsgebiete: Zur symptomatischen Behandlung von leichten bis mässig starken Schmerzen (wie Kopfschmerzen, Zahnschmerzen, Regelschmerzen) und Fieber. Ibuprofen wirkt schmerzstillend, fiebersenkend und entzündungshemmend. Zusammensetzung: 1 Tabl. enth.: Ibuprofen 400 mg, Hilfsstoffe: Croscarmellose natrium, Natriumdodecylsulfat, Natrium citrat, Stearinsäure, Siliciumdioxid hochdisperses, Carmellose natrium, Talkum, Arabisches Gummi, Saccharose, Titandioxid,Macrogol 6000 Dosierung: Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene (>= 40 kg) Einzeldosis: 1 Tablette (400 mg Ibuprofen)/ Tagesgesamtdosis: 3 Tabletten (1200 mg Ibuprofen). Art und Dauer der Anwendung: Die Tabletten werden unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit während oder nach einer Mahlzeit eingenommen. Für Patienten, die einen empfindlichen Magen haben, empfiehlt es sich, das Arzneimittel während der Mahlzeiten einzunehmen. Hinweis: Enthält Saccharose,Farbstoff Patienten, die an Asthma, Heuschnupfen oder chron. Atemwegserkrankung leiden, sollten vor der Einnahme ihren Arzt fragen. Die Tabletten sollten nicht länger als 4 Tage ohne Rücksprache mit dem Arzt eingenommen werden. Schmerzmittel dürfen nicht über längere Zeit eingenommen werden. Die Einnahme von Schmerzmitteln darf die in der Packungsbeilage angegebene Höchstdosis nicht überschreiten! Während der Schwangerschaft und Stillzeit den Arzt befragen. Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden bei Kindern unter 40 kg, da diese Dosistärke aufgrund des Wirkstoffgehaltes nicht geeignet ist. Quelle:MCM Klosterfrau
Zum Anbieter
PZN: 08794436
Apotheke: Volksversand Versandapotheke 
Zum Anbieter
NUROFEN Ibuprofen überzogene Tabletten 400mg 24 St von Reckitt Benckiser Deutschland GmbH
NUROFEN Ibuprofen überzogene Tabletten 400mg 24 St
4,99 €
NUROFEN Ibuprofen überzogene Tabletten 400mg - rezeptfrei - Antipyretisch wirkende Analgetika von Reckitt...
NUROFEN Ibuprofen überzogene Tabletten 400mg - rezeptfrei - Antipyretisch wirkende Analgetika von Reckitt Benckiser Deutschland GmbH - Überzogene Tabletten - 24 St
Zum Anbieter
PZN: 08794436
Apotheke: DocMorris
Zum Anbieter
Nurofen Ibuprofen 400 mg überzogene Tabletten, 24 St von Reckitt Benckiser Deutschland GmbH
Nurofen Ibuprofen 400 mg überzogene Tabletten, 24 St
5,09 €
Anwendungsgebiet: Kurzzeit. symptomat. Behandlung leichter bis mäßig starker Schmerzen, Fieber, akut....
Anwendungsgebiet: Kurzzeit. symptomat. Behandlung leichter bis mäßig starker Schmerzen, Fieber, akut. Kopfschmerzphase bei Migräne (mit/ohne Aura), Spannungskopfschmerzen. Anwendung/Dosierung: Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Körpergewicht (Alter) Einzeldosis max. Tagesdosis >40 kg (Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene) 40 kg (Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene) ca. 20 - 29 kg 1 überzogene Tablette (entspr. 400 mg Ibuprofen) 3 überzogene Tabletten (entspr. 1200 mg Ibuprofen) Nehmen Sie die überzogene Tablette bitte unzerkaut mit reichlich Wasser während oder nach einer Mahlzeit ein. Für Patienten, die einen empfindlichen Magen haben, empfiehlt es sich, Nurofen Ibuprofen während der Mahlzeiten einzunehmen. Inhaltsstoffe: Eine überzogene Tablette enthält 400 mg Ibuprofen. Die sonstigen Bestandteile sind: Croscarmellose-Natrium, Natriumdodecylsulfat, Natriumcitrat, Stearinsäure, Hochdisperes Siliciumdioxid, Carmellose-Natrium, Talkum, Arabisches Gummi, Sucrose, Titandioxid, Macrogol (6000) Warnhinweise: enthält Sucrose und Natrium.
Zum Anbieter
PZN: 08794436
Apotheke: apo-rot
Zum Anbieter
Nurofen® Ibuprofen 400 mg bei Kopfschmerzen von NUROFEN®
Nurofen® Ibuprofen 400 mg bei Kopfschmerzen
5,36 €
Nurofen ® 400 mg überzogene Tabletten. Migräne gezielt und effektiv behandeln Leicht zu schlucken dank...
Nurofen ® 400 mg überzogene Tabletten. Migräne gezielt und effektiv behandeln Leicht zu schlucken dank runder Tablettenform Stillt Schmerzen wirksam und verträglich Mit entzündungshemmenden Eigenschaften Das Mittel der Wahl für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren Migräne: Das sollten Sie wissen Migräne ist eine spezielle Art von Kopfschmerz, die anfallsartig auftritt. Im Gegensatz zu Spannungskopfschmerzen handelt es sich dabei um intensive pochende oder pulsierende Schmerzen auf nur einer Seite des Kopfes. Betroffene klagen zudem über unangenehme Begleitsymptome wie Übelkeit und Erbrechen sowie über eine starke Licht- und Lärmempfindlichkeit. Stress gilt als häufigster Migräne-Trigger, die Attacken können jedoch auch durch Wetterumschwünge, den Genuss bestimmter Lebensmittel oder bei Frauen durch hormonelle Schwankungen ausgelöst werden. Eine besondere Form der Migräne betrifft rund 20 % der Patienten. Bei ihnen kündigen sich die Anfälle durch Sehstörungen in Form von sich ausbreitenden Lichtblitzen oder blinden Stellen im Sehfeld an. Man spricht dann von einer Migräne mit Aura. Effektive Linderung von Migräne-Kopfschmerzen Bei einer Migräneattacke können verschiedene Entspannungstechniken sowie Bettruhe in einem abgedunkelten Raum dazu beitragen, die Beschwerden zu lindern und den Anfall besser zu bewältigen. Akute Schmerzen können zudem durch die Einnahme von Medikamenten mit dem Wirkstoff Ibuprofen behandelt werden. Nurofen® Ibuprofen 400 mg hilft wirksam und zuverlässig gegen Kopfschmerzen bei Migräne mit und ohne Aura. Die runden, überzogenen Tabletten lassen sich angenehm schlucken. Das Schmerzmittel enthält keine Konservierungsstoffe und ist frei von Gluten, Weizen und Laktose. Der Wirkstoff Ibuprofen ist seit Jahrzehnten bewährt, wenn es darum geht, Schmerzen zu stillen, Fieber zu senken und Entzündungsprozesse im Körper zu hemmen. Er eignet sich nicht nur zur Behandlung von Migräneschmerzen, sondern auch bei Spannungskopfschmerzen, Gelenkschmerzen, Gliederschmerzen, Schulterschmerzen, Nackenschmerzen, Zahnschmerzen und Regelschmerzen. Viele Frauen vertrauen auf die schnelle und zuverlässige Hilfe, die Ibuprofen bei Schmerzen während der Periode bietet. Migräneanfälle bei jugendlichen Patienten Auch Teenager leiden häufig unter Migräne. Neben genetischen Faktoren können Migräneattacken mitunter durch zu wenig Schlaf und mangelnde Bewegung, Schulstress oder einseitige Ernährung verursacht werden. Ebenso kann die hormonelle Umstellung in der Pubertät Migräne begünstigen. Viele junge Frauen nehmen das Einsetzen der Periode als Auslöser für eine Migräne wahr. Hier greifen dieselben Maßnahmen zur Prävention und Therapie wie bei erwachsenen Patienten: Neben ausgiebigem Schlaf, Ruhepausen und Entspannungstechniken können altersgerechte Schmerztabletten für eine Linderung der Beschwerden sorgen. Nurofen® Ibuprofen 400 mg ist aufgrund seiner verträglichen Wirkung und den leicht zu schluckenden Tabletten für Jugendliche ab 12 Jahren geeignet. Anwendungsempfehlung: Nurofen® Ibuprofen 400 mg mit reichlich Flüssigkeit während oder nach den Mahlzeiten einnehmen. Erwachsene und Jugendliche ab einem Körpergewicht von 40 kg nehmen als Einzeldosis 1 überzogene Tablette ein. Bei Bedarf kann nach einer Wartezeit von mindestens 6 Stunden eine weitere Tablette eingenommen werden, die maximale Tagesdosis von 3 Tabletten (entsprechen 1.200 mg Ibuprofen) darf nicht überschritten werden. Nurofen® Ibuprofen 400 mg sollte ohne ärztlichen Rat nicht länger als 3 Tage angewendet werden. FAQ Wie lange dauert ein Migräneanfall? Die Dauer einer Migräneattacke kann unterschiedlich lang sein. Bei den meisten Patienten dauert ein Migräneanfall zwischen 4 und 72 Stunden. Kann ich Nurofen® Ibuprofen Schmerztabletten auch bei 'normalen“ Kopfschmerzen einnehmen? Ja, Nurofen® Ibuprofen 400 mg ist auch zur Behandlung von Spannungskopfschmerzen geeignet. Aufgrund der fiebersenkenden und antientzündlichen Eigenschaften des Wirkstoffs Ibuprofen hilft das Medikament zudem gegen Kopf- und Gliederschmerzen und Fieber bei Erkältungskrankheiten und grippalen Infekten. Ist Nurofen® Ibuprofen 400 mg für Schwangere geeignet? Medikamente mit dem Wirkstoff Ibuprofen sollten während der ersten sechs Schwangerschaftsmonate grundsätzlich nur nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt eingenommen werden. In den letzten drei Monaten der Schwangerschaft darf Ibuprofen nicht eingenommen werden. Bei Schmerzen während der Schwangerschaft konsultieren Sie bitte Ihren Arzt. Pflichtangaben Nurofen® Ibuprofen 400mg überzogene Tabletten Wirkstoff: Ibuprofen Anwendungsgebiete: Kurzzeit. symptomat. Behandlung leichter bis mäßig starker Schmerzen, Fieber, akut. Kopfschmerzphase bei Migräne (mit/ohne Aura), Spannungskopfschmerzen. Warnhinweise: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben! Enthält Sucrose und Natrium. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Nurfd_0224 Reckitt Benckiser Deutschland GmbH – 69067 Heidelberg
Zum Anbieter
PZN: 08794436
Apotheke: Shop-Apotheke
Zum Anbieter
NUROFEN Ibuprofen überzogene Tabletten  400mg von Reckitt Benckiser Deutschland GmbH
NUROFEN Ibuprofen überzogene Tabletten 400mg
5,92 €
Anwendung & Indikation Leichte bis mäßig starke Schmerzen, wie: Kopfschmerzen Zahnschmerzen Regelschmerzen...
Anwendung & Indikation Leichte bis mäßig starke Schmerzen, wie: Kopfschmerzen Zahnschmerzen Regelschmerzen Fieber Migräne, Behandlung der Kopfschmerzen, vor allem in der akuten Phase
Zum Anbieter
PZN: 08794436
Apotheke: Aliva Apotheke
Zum Anbieter