Medikamenten-Preisvergleich Seniorenbedarf Drogerieartikel Sanitätsbedarf Kleidung Vitalisto

Megalac Hydrotalcit Kautabletten, 20 St

Megalac Hydrotalcit Kautabletten, 20 St von Krewel Meuselbach GmbH
Bester Preis:
3,77 €
PZN: 08901122
Lieferzeit: 4-5 Tage
Versand: Details
gefunden bei apo-rot
Zum günstigsten Anbieter

Produktbeschreibung

Anwendung Megalac Hydrotalcit Kautabletten sind ein Mittel zur Bindung überschüssiger Magensäure (Antazidum). Megalac Hydrotalcit Kautabletten werden angewendet zur Behandlung von Symptomen der Erkrankungen, bei denen Magensäure gebunden werden soll: - Sodbrennen und säurebedingte Magenbeschwerden - Magen- oder Zwölffingerdarmgeschwüre (Ulcus ventriculi oder duodeni). Dosierung Bei Bedarf mehrmals täglich 1 - 2 Megalac Hydrotalcit Kautabletten einnehmen. Die Tagesdosis sollte 12 Kautabletten entsprechend 6000 mg Hydrotalcit nicht überschreiten. Nehmen Sie Megalac Hydrotalcit Kautabletten vor den Mahlzeiten mit reichlich Flüssigkeit (1 Glas Wasser) ein. Wenn Sie magenempfindlich sind, soll die Einnahme zu oder nach dem Essen erfolgen. Megalac Hydrotalcit Kautabletten werden mehrmals täglich zwischen den Mahlzeiten und vor dem Schlafengehen eingenommen. Zusammensetzung 1 Kautablette enthält 500 mg Hydrotalcit entsprechend einer Neutralisationskapazität von mind. 13 mval HCl.

Dieses Medikament bei anderen Anbietern

Megalac Hydrotalcit
Megalac Hydrotalcit
3,95 €
Anwendung & Indikation Magengeschwür Zwölffingerdarmgeschwüre Sodbrennen Säurebedingte Magenbeschwer...
Anwendung & Indikation Magengeschwür Zwölffingerdarmgeschwüre Sodbrennen Säurebedingte Magenbeschwerden
Zum Anbieter
PZN: 08901122
Apotheke: SANICARE
Zum Anbieter
MEGALAC Hydrotalcit Kautabletten 20 St von Krewel Meuselbach GmbH
MEGALAC Hydrotalcit Kautabletten 20 St
3,99 €
Megalac® Hydrotalcit Kautabletten Wirkstoff: Hydrotalcit Anwendung: Symptomatische Behandlung von So
Megalac® Hydrotalcit Kautabletten Wirkstoff: Hydrotalcit Anwendung: Symptomatische Behandlung von So
Zum Anbieter
PZN: 08901122
Darreichungsform: Kautabletten
Apotheke: Aliva Apotheke
Zum Anbieter
MEGALAC Hydrotalcit Kautabletten 20 St von MEGALAC
MEGALAC Hydrotalcit Kautabletten 20 St
4,14 €
Megalac wird angewendet gegen Sodbrennen und säurebedingte Magenbeschwerden. Es wirkt durch seine säurebindenden...
Megalac wird angewendet gegen Sodbrennen und säurebedingte Magenbeschwerden. Es wirkt durch seine säurebindenden Eigenschaften als Antacidum.
Zum Anbieter
PZN: 08901122
Apotheke: Besamex
Zum Anbieter
Megalac Hydrotalcit Kautabletten 20 Stück von Krewel Meuselbach GmbH
Megalac Hydrotalcit Kautabletten 20 Stück
4,63 €
PZN: 08901122 Megalac Hydrotalcit Kautabletten 20 Stück Wirkstoff : Hydrotalcit Anwendungsgebiete: -...
PZN: 08901122 Megalac Hydrotalcit Kautabletten 20 Stück Wirkstoff : Hydrotalcit Anwendungsgebiete: - Magengeschwür - Zwölffingerdarmgeschwüre - Sodbrennen - Säurebedingte Magenbeschwerden Zusammensetzung bezogen auf 1 Tablette Hydrotalcit,Hydrotalcit,Pfefferminz-Aroma,Lactose-1-Wasser,Hypromellose, Calciumbisdocosanoat,Sorbitol,Fructose,Kohlenhydrate
Zum Anbieter
PZN: 08901122
Apotheke: Volksversand Versandapotheke 
Zum Anbieter
Megalac Hydrotalcit Kautabletten
Megalac Hydrotalcit Kautabletten
4,84 €
Zum Anbieter
PZN: 08901122
Darreichungsform: Kautabletten
Apotheke: DocMorris
Zum Anbieter
MEGALAC Hydrotalcit Kautabletten 20 St Kautabletten von Krewel Meuselbach GmbH
MEGALAC Hydrotalcit Kautabletten 20 St Kautabletten
4,99 €
Gebrauchsinformationen AnwendungsgebieteZur symptomatischen Behandlung v. Erkrankungen, bei denen die...
Gebrauchsinformationen AnwendungsgebieteZur symptomatischen Behandlung v. Erkrankungen, bei denen die Magensäure gebunden werden soll: Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüre, Sodbrennen u. säurebedingte Magenbeschwerden.WirkstoffeHydrotalcitWarnhinweiseWas sollten Sie beachten?Das Arzneimittel kann Symptome verschleiern, die auf eine schwerwiegende Erkrankung hindeuten. Lassen Sie deshalb länger anhaltende Beschwerden vor Einnahme des Arzneimittels von Ihrem Arzt abklären.Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Fructose (Fruchtzucker). Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen.Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Lactose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen.Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.Limonade, Orangensaft, Zitronensaft, Obstsaft, Wein und Zitronensäure (z. B. als Hilfsstoff in Brausetabletten) dürfen zusammen mit dem Medikament nicht eingenommen werden.Weitere PflichtinformationenZu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Anwendungsempfehlung DosierungEinzeldosisGesamtdosisPersonenkreisZeitpunkt1-2 Kautabletten1-6 mal täglichJugendliche ab 12 Jahren und Erwachsenebei Auftreten von Beschwerden, zwischen den Mahlzeiten und vor dem SchlafengehenAnwendungshinweiseBei Bedarf mehrmals täglich 1-2 Kautabletten zwischen den Mahlzeiten und vor dem Schlafengehen unzerkaut mit etwas Flüssigkeit einnehmen. Die Tagesdosis sollte 12 Kautabletten dabei nicht überschreiten. Inhaltsstoffe Wirkstoffe1 Tablette enth.: Hydrotalcit 500 mgHydrotalcit HCl-Neutralisationskapazität: mindestens 13 mvalInhaltsstoffeHydrotalcit, Lactose-Monohydrat, Hypromellose, Methylcellulose, Sorbitol, Calciumarachnit, Araomastoff Hinweise HinweiseEnthält Sorbitol. Für Kinder ab 12 Jahren und Erwachsene geeignet. Das Arzneimittel darf: - bei eingeschränkgter Nierenfunktion (Kreatin-Clearance < 30ml/min) nur bei regelmäßiger Kontrolle der Magnesium- und Aluminium-Serumspiegel eingenommen werden - bei erniedrigter Phohsphatkonzentration im Blut (Hypophosphatämie) ert nach ärztlicher Rücksprache eingenommen werden. Bei langfristigem Gebrauch sind regelmäßige Kontrollen der Aluminiumspiegel erforderlich.GegenanzeigenWas spricht gegen eine Anwendung?Immer:Überempfindlichkeit gegen die InhaltsstoffePhosphatmangelUnter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker:Eingeschränkte NierenfunktionWelche Altersgruppe ist zu beachten?Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden.Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann.Stillzeit: Es gibt nach derzeitigen Erkenntnissen keine Hinweise darauf, dass das Arzneimittel während der Stillzeit nicht angewendet werden darf.Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.NebenwirkungenWelche unerwünschten Wirkungen können auftreten?Vor allem bei langfristigem Gebrauch hoher Dosen können auftreten:Magen-Darm-Beschwerden, wie:Weiche StühleDurchfälleErhöhte MagnesiumwerteErhöhte AluminiumwertePhosphatmangelBemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.
Zum Anbieter
PZN: 08901122
Apotheke: Zur Rose Versandapotheke
Zum Anbieter
Megalac Hydrotalcit Kautabletten 20 Stück von Krewel Meuselbach GmbH
Megalac Hydrotalcit Kautabletten 20 Stück
4,99 €
Versandkosten 2,99 EUR, ab 20,- EUR versandkostenfrei. Anwendungsgebiete: - Magengeschwür - Zwölffingerdarmgeschwüre...
Versandkosten 2,99 EUR, ab 20,- EUR versandkostenfrei. Anwendungsgebiete: - Magengeschwür - Zwölffingerdarmgeschwüre - Sodbrennen - Säurebedingte Magenbeschwerden
Zum Anbieter
PZN: 08901122
Apotheke: medpex
Zum Anbieter