Medikamenten-Preisvergleich Seniorenbedarf Drogerieartikel Sanitätsbedarf Kleidung Vitalisto

Riopan Magen Tabletten Kautabletten

Riopan Magen Tabletten Kautabletten von Riopan
Hersteller: Riopan
Bester Preis:
5,05 €
PZN: 00749293
Lieferzeit: 1-2 Werktage
Versand: 2,90 €
gefunden bei Pharmeo
Zum günstigsten Anbieter

Dieses Medikament bei anderen Anbietern

RIOPAN Magen Tabletten Kautabletten 20 St von RIOPAN
RIOPAN Magen Tabletten Kautabletten 20 St
5,06 €
Kautabletten in der Blisterverpackung. Ohne zusätzliche Flüssigkeit zerkaubar.
Kautabletten in der Blisterverpackung. Ohne zusätzliche Flüssigkeit zerkaubar.
Zum Anbieter
PZN: 00749293
Apotheke: Besamex
Zum Anbieter
Riopan Magen Tabletten von DR. KADE Pharmazeutische Fabrik GmbH
Riopan Magen Tabletten
5,39 €
Anwendung & Indikation Säurebedingte Magenbeschwerden Sodbrennen Magengeschwür Zwölffingerdarmgeschw...
Anwendung & Indikation Säurebedingte Magenbeschwerden Sodbrennen Magengeschwür Zwölffingerdarmgeschwüre
Zum Anbieter
PZN: 00749293
Apotheke: Sanicare
Zum Anbieter
Riopan MagenTabletten Kautabletten, 20 St von DR. KADE Pharmazeutische Fabrik GmbH
Riopan MagenTabletten Kautabletten, 20 St
5,79 €
Anwendungsgebiete: Zur symptomatischen Therapie von Erkrankungen bei denen die Magensäure gebunden werden...
Anwendungsgebiete: Zur symptomatischen Therapie von Erkrankungen bei denen die Magensäure gebunden werden soll: - Sodbrennen und säurebedingte Magenbeschwerden, - Ulcus ventriculi und Ulcus duodeni. Dosierung: Bei Bedarf mehrmals täglich 1 Tablette (800 mg Magaldrat) einnehmen. Die tägliche Dosis sollte 8 Tabletten (entsprechend 6400 mg Magaldrat) nicht überschreiten. Die Tabletten werden gelutscht oder gut zerkaut eingenommen. Bleiben die Beschwerden unter der Therapie länger als 2 Wochen bestehen, sollten diese klinisch abgeklärt werden, um eine mögliche Malignität auszuschließen. Zusammensetzung: 1 Kautablette enthält: Arzneilich wirksame Bestandteile: Magaldrat wasserfrei 800 mg Sonstige Bestandteile: Sorbitol 773,75 mg (entspricht 0,07 BE); Macrogol 4000; Calciumbehenat; 3-Hydroxy-2-methylpyran-4-on; Karamell- und Sahneessenz.
Zum Anbieter
PZN: 00749293
Apotheke: apo-rot
Zum Anbieter
Riopan Magen Tabletten Kautabletten von Riopan
Riopan Magen Tabletten Kautabletten
5,85 €
Zum Anbieter
PZN: 00749293
Apotheke: APONEO
Zum Anbieter
Riopan Magen Tabletten Kautabletten 20 St von Dr. Kade Pharm. Fabrik GmbH
Riopan Magen Tabletten Kautabletten 20 St
5,86 €
Riopan Magen Tabletten Kautabletten - rezeptfrei - Anorganische Basen von Dr. Kade Pharm. Fabrik GmbH...
Riopan Magen Tabletten Kautabletten - rezeptfrei - Anorganische Basen von Dr. Kade Pharm. Fabrik GmbH - Kautabletten - 20 St
Zum Anbieter
PZN: 00749293
Apotheke: DocMorris
Zum Anbieter
Riopan Magen Tabletten von DR. KADE Pharmazeutische Fabrik GmbH
Riopan Magen Tabletten
5,92 €
Anwendung & Indikation Säurebedingte Magenbeschwerden Sodbrennen Magengeschwür Zwölffingerdarmgeschw...
Anwendung & Indikation Säurebedingte Magenbeschwerden Sodbrennen Magengeschwür Zwölffingerdarmgeschwüre
Zum Anbieter
PZN: 00749293
Apotheke: Aliva Apotheke
Zum Anbieter
Riopan Magen Tabletten, 20 ST von DR. KADE Pharmazeutische Fabrik GmbH
Riopan Magen Tabletten, 20 ST
6,00 €
Riopan Magen Tabletten, 20 ST auf ApoDeals.de kaufen
Riopan Magen Tabletten, 20 ST auf ApoDeals.de kaufen
Zum Anbieter
PZN: 00749293
Apotheke: ApoDeals
Zum Anbieter
Riopan® Magen Tabletten von RIOPAN®
Riopan® Magen Tabletten
6,32 €
Wie kommt es zu Sodbrennen? Sodbrennen entsteht, wenn Magensäure in die Speiseröhre gelangt. Betroffene...
Wie kommt es zu Sodbrennen? Sodbrennen entsteht, wenn Magensäure in die Speiseröhre gelangt. Betroffene spüren dies meist in Form eines stechenden und brennenden Schmerzes. Doch wie kann es dazu kommen? Magensäure Die Magensäure ist mit einem pH-Wert von 1 bis 2 sehr sauer, damit die Nahrung verdaut werden kann. Eine weitere Funktion der Magensäure besteht darin, Bakterien, die wir z. B. mit der Nahrung zu uns nehmen, abzutöten. Tritt die Säure jedoch in die Speiseröhre über, entsteht der brennende, stechende Schmerz. Denn die Speiseröhre hat im Gegensatz zum Magen keine ausreichend schützende Schleimschicht. Sie ist der Magensäure hilflos ausgesetzt. Zuviel Magensäure greift auch den Magen an: Ein zuviel an Magensäure schädigt zudem auch den Magen selbst. Dies passiert, wenn ein Übermaß an Säure die schützende Schleimschicht im Magen angreift. Im schlimmsten Fall trifft die Magensäure direkt auf die Magenwand. Diese Symptomatik nennt man säurebedingte Magenbeschwerden. Resultat: Ein brennender Schmerz im Magen. In einigen Fällen treten Sodbrennen und säurebedingte Magenbeschwerden gleichzeitig auf. Im Volksmund werden beide Beschwerden oftmals einfach unter der Begrifflichkeit Sodbrennen zusammengefasst. Es handelt sich jedoch um zwei verschiedene Erscheinungsformen von magensäurebedingten, gesundheitlichen Problemen. Produziert Ihr Magen zu viel Säure? Produziert er mehr als für die Verdauung nötig wäre, kann die Magenschleimhaut angegriffen werden. Mit der Zeit wird die Magenschleimhaut dünner bzw. durchlässig, so dass Säure die ungeschützten Magenwände angreift. Mögliche Anzeichen, dass das Säureverhältnis im Magen nicht mehr im natürlichen Gleichgewicht ist, sind folgende: Die leichten Anzeichen Saures Aufstoßen, Druckgefühl im Magen Völlegefühl, auch schon nach kleinen Mahlzeiten, leichte Übelkeit Akute Anzeichen Sodbrennen Übelkeit bis hin zu Brechreiz Brennender Schmerz im Oberbauch Vor allem das saure Aufstoßen ist vielen Menschen bekannt. Es kann sich zu einem schmerzenden Gefühl in der oberen Magengegend und zu brennendem Schmerz entlang der Speiseröhre ausweiten. Therapie Sodbrennen sollte so schnell wie möglich gestoppt werden, denn häufiges Sodbrennen kann zu Komplikationen, wie z. B. Entzündungen führen. Zu empfehlen sind Magengele und Magentabletten wie Riopan ® Magengel und Riopan ® Magentabletten, denn sie greifen schnell und direkt dort ein, wo Sodbrennen in der Speiseröhre entsteht. Zusätzlich wird die Magensäure schnell auf ein schmerzfreies Niveau eingestellt. Hierbei kommt es darauf an nur so viel Säure wie nötig zu neutralisieren, damit die Magensäure nicht ihre Verdauungsfunktion einbüßt. Kautabletten als feste Form müssen durch Einspeicheln und sorgfältiges Kauen zunächst verflüssigt werden, womit kostbare Zeit bis zum Wirkeintritt verloren geht. Riopan ® Magentabletten sind speziell zum Behandeln von Sodbrennen entwickelt worden – eine der häufigsten magensäurebedingten Beschwerden. Ihre Wirkung basiert auf dem Wirkstoff Magaldrat. Die molekulare Schichtgitterstruktur verbindet schnelle Wirksamkeit mit einer guten Verträglichkeit. 1. Vorteil: schneller Wirkeintritt Sodbrennen ist eine Entzündung bzw. eine Verletzung der ungeschützten Speiseröhre. Wegen der Schmerzen und der Gefährdung der Speiseröhre ist eine ebenso schnelle, wie zuverlässige Behandlung angezeigt. Riopan ® Magentabletten sind speziell entwickelt für einen schnellen Wirkeintritt. Ausschlag gebend für den geforderten, schnellen Wirkeintritt ist bei Riopan seine flüssige Form: wie ein Balsam legt es sich wohltuend über die angegriffenen Schleimhäute von Speiseröhre und Magen. 2. Vorteil: anhaltende Wirkung im Vergleich zu herkömmlichen Antazida Riopan ® Magentabletten sind ausreichend dosiert und bewirkt durch seine molekulare Schichtgitterstruktur, dass nur überschüssige Säure neutralisiert wird. Nicht verbrauchter Wirkstoff verbleibt als Wirkstoffreserve im Magen. So können mehrere Säureschübe mit einer einzigen Einnahme bekämpft werden. 3. Vorteil: gute Verträglichkeit Riopan ® Magentabletten sind gut verträglich, da der Wirkstoff seine Wirkung nur am Bestimmungsort, der Speiseröhre und dem Magen, entfaltet. Durch diese lokale Wirkweise ist das Nebenwirkungpotenzial deutlich herabgesetzt. 4. Vorteil: Aktivierung körpereigener Schutzmechanismen Die Magenschleimhäute schützen die Magenwände vor der aggressiven Säure. Die schützende Magenschleimschicht kann durch ein Übermaß an Säure zu dünn werden. Die Folge: Die Magensäure durchdringt die schützende Magenschleimschicht. Betroffene spüren dies in Form eines brennenden Schmerzes im Magen. Hier hilft Riopan ® : Es regt die Produktion von schützendem Magenschleim an. So stärkt es den Magen und fördert die Selbstheilung. Pflichttext Riopan® Magen Tabletten, 800 mg, Kautabletten Wirkstoff: Magaldrat Anwendungsgebiete: Sodbrennen und säurebedingte Magenbeschwerden, symptomatische Behandlung von Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüren. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Stand: 08/2014
Zum Anbieter
PZN: 00749293
Apotheke: Shop-Apotheke
Zum Anbieter
Riopan Magentabletten 20 Kautabletten von Dr. Kade Pharm. Fabrik GmbH
Riopan Magentabletten 20 Kautabletten
6,49 €
PZN: 00749293 Riopan Magentabletten 20 Kautabletten Anwendungsgebiete Zur symptomatischen Therapie von...
PZN: 00749293 Riopan Magentabletten 20 Kautabletten Anwendungsgebiete Zur symptomatischen Therapie von Erkrankungen, bei denen die Magensäure gebunden werden soll: - Sodbrennen und säurebedingte Magenbeschwerden, - Ulcus ventriculi und Ulcus duodeni. Dosierung Bei Bedarf mehrmals täglich 1 Tablette (800 mg Magaldrat) einnehmen. Die tägliche Dosis sollte 8 Tabletten (entsprechend 6400 mg Magaldrat) nicht überschreiten. Hinweise Bei Patienten mit Ulcus ventriculi aut duodeni sollte eine Untersuchung auf H. pylori -und im Falle des Nachweises - eine anerkannte Eradikationstherapie erwogen werden, da in der Regel bei erfolgreicher Eradikation auch die Ulkuskrankheit ausheilt. Das Arzneimittel soll nicht zur Behandlung von Kindern unter 12 Jahren angewendet werden, da in dieser Altersgruppe keine ausreichenden Erfahrungen vorliegen. Während der Schwangerschaft und Stillzeit den Arzt befragen. Die Tabletten werden gelutscht oder gut zerkaut eingenommen. Bleiben die Beschwerden unter der Therapie länger als 2 Wochen bestehen, sollten diese klinisch abgeklärt werden, um eine mögliche Malignität auszuschliessen. Da Antacida die Resorption gleichzeitig verabreichter Arzneimittel beeinträchtigen können, sollte grundsätzlich ein Abstand von 1 bis 2 Stunden zwischen der Einnahme von Magaldrat und anderen Arzneimitteln eingehalten werden. Die Einnahme anderer Arzneimittel sollte grundsätzlich 1-2 Stunden vor oder nach Einnahme von Magaldrat erfolgen. Zusammensetzung 1 Tabl. enth.: Magaldrat 800 mg Magaldrat HCl-Neutralisationskapazität: (entspr.) 22.6 mval, Sorbitol (HST) 774 mg, Macrogol 4000 (HST, Maltol (HST), Karamell-Aroma (HST, Sahne-Aroma (HST), Calciumbisdocosanoat (HST) Hinweis: enth: Sorbitol,Aroma Quelle: Nycomed,PZNNR: 0749293
Zum Anbieter
PZN: 00749293
Apotheke: Volksversand Versandapotheke 
Zum Anbieter
Riopan Magen Tabletten Kautabletten 20 Stück von DR. KADE Pharmazeutische Fabrik GmbH
Riopan Magen Tabletten Kautabletten 20 Stück
6,87 €
Versandkosten 2,99 EUR, ab 20,- EUR versandkostenfrei. Zum Kauen bei Sodbrennen Dr. Kade's RIOPAN Magen...
Versandkosten 2,99 EUR, ab 20,- EUR versandkostenfrei. Zum Kauen bei Sodbrennen Dr. Kade's RIOPAN Magen Tabletten zur Anwendung bei Sodbrennen und säurebedingten Magenbeschwerden - für ein frischeres Atemgefühl. Die angenehm anzuwendenden Kautabletten löschen schnell das Brennen in der Speiseröhre und beruhigen den Magen. 1 Kautabelette enthält 800 mg wasserfreies Magaldrat. Anwendungsgebiete: - Säurebedingte Magenbeschwerden - Sodbrennen - Magengeschwür - Zwölffingerdarmgeschwüre
Zum Anbieter
PZN: 00749293
Apotheke: medpex
Zum Anbieter
RIOPAN Magen Tabletten Kautabletten 20 St Kautabletten von Dr. Kade Pharmazeutische Fabrik GmbH
RIOPAN Magen Tabletten Kautabletten 20 St Kautabletten
6,89 €
Gebrauchsinformationen AnwendungsgebieteSäurebedingte Magenbeschwerden, Sodbrennen, Magengeschwür, ZwölffingerdarmgeschwüreWirkstoffeMagaldratWarnhinweiseWas...
Gebrauchsinformationen AnwendungsgebieteSäurebedingte Magenbeschwerden, Sodbrennen, Magengeschwür, ZwölffingerdarmgeschwüreWirkstoffeMagaldratWarnhinweiseWas sollten Sie beachten?Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Fructose (Fruchtzucker). Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen.Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.Limonade, Orangensaft, Zitronensaft, Obstsaft, Wein und Zitronensäure (z. B. als Hilfsstoff in Brausetabletten) dürfen zusammen mit dem Medikament nicht eingenommen werden.Weitere PflichtinformationenZu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!Hinweise:Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen. Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst. Anwendungsempfehlung DosierungEinzeldosisGesamtdosisPersonenkreisZeitpunkt1-2 Kautablettemehrmals täglichJugendliche ab 12 Jahren und Erwachsenebei Auftreten von BeschwerdenHöchstdosis: Eine Dosis von 8 Kautabletten pro Tag sollte nicht überschritten werden.Die Einnahme sollte in 2-stündigem Abstand zu anderen Arzneimitteln erfolgen.AnwendungshinweiseBei Bedarf mehrmals täglich 1 Kautablette einnehmen. Die Tagesdosis sollte 8 Kautabletten (entsprechend 6.400 mg Magaldrat) nicht überschreiten. Inhaltsstoffe Wirkstoffe1 Tablette enth.: Magaldrat 800 mgMagaldrat HCl-Neutralisationskapazität: 22,6 mvalInhaltsstoffeMagaldrat, Macrogol 4000, (2~kR~k,3~kR~k,4~kR~k,5~kS~k)-Hexan-1,2,3,4,5,6-hexaol, Calciumbisdocosanoat, Karamell-Aroma, Sahne-Aroma, Maltol Hinweise HinweiseDarf nicht in die Hände von Kindern geraten.GegenanzeigenWas spricht gegen eine Anwendung?Immer:Überempfindlichkeit gegen die InhaltsstoffeUnter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker:Eingeschränkte Nierenfunktion (nur bei regelmässiger Kontrolle der Aluminium- und Magnesiumspiegel)Welche Altersgruppe ist zu beachten?Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden.Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann.Stillzeit: Es gibt nach derzeitigen Erkenntnissen keine Hinweise darauf, dass das Arzneimittel während der Stillzeit nicht angewendet werden darf.Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.NebenwirkungenWelche unerwünschten Wirkungen können auftreten?Weiche StühleBemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.
Zum Anbieter
PZN: 00749293
Apotheke: Zur Rose Versandapotheke
Zum Anbieter
Riopan Magen Tabletten Kautabletten von DR. KADE Pharmazeutische Fabrik GmbH
Riopan Magen Tabletten Kautabletten
7,77 €
Anwendungsgebiet:Riopan Magen Tabletten Mint enthalten Magaldrat und gehören zur Arzneimittelgruppe der...
Anwendungsgebiet:Riopan Magen Tabletten Mint enthalten Magaldrat und gehören zur Arzneimittelgruppe der Antacida, welche zur Neutralisierung überschüssiger Magensäure eingesetzt werden.Riopan Magen Tabletten Mint werden angewendet: bei Sodbrennen und säurebedingten Magenbeschwerden, zur symptomatischen Behandlung von Magen und Zwölffingerdarmgeschwüren. Dosierung:Wenn vom Arzt nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene und Kinder über 12 Jahre: die normale Dosis beträgt 1-2 Kautabletten mehrmals täglich nach Bedarf, nehmen Sie nicht mehr als 8 Kautabletten (6400 mg Magaldrat) pro Tag. Die Kautabletten sind gut zu kauen und werden anschließend mit etwas Flüssigkeit hinuntergespült oder können auch gelutscht werden.Riopan Magen Tabletten Mint sollten nur zur kurzfristigen Behandlung Ihrer Symptome eingenommen werden.Bleiben die Beschwerden unter der Behandlung länger als 2 Wochen bestehen, sollte ein Arzt aufgesucht werden.Andauernde und/oder wiederkehrende Beschwerden könnten ein Hinweis auf eine ernsthafte Erkrankung sein. Informieren Sie sofort Ihren Arzt, wenn Sie eines der folgenden Symptome bei sich bemerken: Sie haben Blut im Stuhl. Dieser kann schwarz und teerig aussehen. Sie erbrechen Blut oder dunkle Partikel, die wie Kaffeesatz aussehen. Inhaltsstoffe:Der arzneilich wirksame Bestandteil ist Magaldrat.1 Kautablette enthält 800 mg Magaldrat.Die sonstigen Bestandteile sind: Sorbitol; Macrogol 4000; Calciumbehenat; Maltol; Krauseminzaroma; Menthol; Aroma; Maltodextrin; Gummi Arabicum (E414); Propylenglykol (E1520).Indikation:Zur symptomatischen Therapie von Erkrankungen, bei denen die Magensäure gebunden werden soll: - Sodbrennen und säurebedingte Magenbeschwerden - Ulcus ventriculi und Ulcus duodeni. Hinweis: Bei Patienten mit Ulcus ventriculi aut duodeni sollte eine Untersuchung auf H. pylori -und im Falle des Nachweises - eine anerkannte Eradikationstherapie erwogen werden, da in der Regel bei erfolgreicher Eradikation auch die Ulkuskrankheit ausheilt.Wirkstoffe:Magaldrat, Magaldrat Hilfsstoffe:Calciumbisdocosanoat, Karamell-Aroma, Sahne-Aroma, Maltol, Macrogol 4000, Sorbitol
Zum Anbieter
PZN: 00749293
Apotheke: Eurapon.de
Zum Anbieter
Columbia Herren Standard Terminal Tackle PFG Printed Fish LS, Fossil, Rotbarsch, klein von Columbia
Columbia Herren Standard Terminal Tackle PFG Printed Fish LS, Fossil, Rotbarsch, klein
35,87 €
Omni-Shade: sicher und geschützt. Omni-Shade blockiert UVA- und UVB-Strahlen, um Sonnenbrand und langfristige...
Omni-Shade: sicher und geschützt. Omni-Shade blockiert UVA- und UVB-Strahlen, um Sonnenbrand und langfristige Hautschäden zu verhindern. Die eng gewebte Konstruktion mit UV-absorbierenden Garnen blockiert das volle Spektrum der schädlichen UV-Strahlen. Fisch-Design: Die Herren-Angelausrüstung PFG verfügt über ein einzigartiges Fisch-Design auf der Rückseite für zusätzlichen Stil. Atmungsaktives Material: Unser schnell trocknendes Material leitet Feuchtigkeit von der Haut weg, sodass Schweiß schnell verdunsten kann. Aktive Passform: Eine aktive Passform bietet Ihnen den Komfort, bei jeder Aktivität oder Fisch mitzunehmen. Fortschrittliche Technologie: Columbias Herren-PFG-Terminal Tackle bedruckte Fisch-Langärmärmel verfügen über unser charakteristisches UPF 50-Gewebe für maximalen Schutz vor UVA- und UVB-Strahlen und unser atmungsaktives feuchtigkeitsableitendes Gewebe, das Feuchtigkeit ableitet, um Sie kühl und trocken zu halten.
Zum Anbieter
PZN: 00749293
Apotheke: Amazon
Zum Anbieter