Medikamenten-Preisvergleich Seniorenbedarf Drogerieartikel Sanitätsbedarf Kleidung Vitalisto
Mit der Produktsuche der PflegeWelt suchen Sie in hunderten Online-Shops gleichzeitig nach Drogerie- und Sanitätshausartikeln.
PflegeWelt.de betreibt eine Suchmaschine speziell für Seniorenbedarf.
Mit der Produktsuche der PflegeWelt können Sie ganz einfach online nach Drogerieartikeln, Sanitätshausbedarf und Kleidung für Senioren suchen. Wir zeigen Ihnen die besten Angebote, die wir in hunderten Online-Fachgeschäften gefunden haben - und verraten Ihnen auch gleich, wo es einen Artikel am günstigen zu kaufen gibt. Mit einem Klick gelangen Sie dann auf die Seite des Online-Shops, in dem Sie die Artikel erwerben können.
Magazin Ratgeber | Wissen | Aktiv Leben

Neueste Beiträge

Unser Partner
Doppelherz – Mit der Kraft der zwei Herzen
Doppelherz – das steht seit beinah einem Jahrhundert für Gesundheit und Wohlbefinden. Was mit einem Tonikum aus Kräutern und weiteren natürlichen Zutaten begann, ist heute eine der bekanntesten Marken in Sachen Nahrungsergänzungsmittel für die gesamte Familie.
Tipps für Senioren
Erkältung & Grippe im Alter
Durchschnittlich erwischt sie uns alle etwa zwei Mal im Jahr: die Erkältung. Vor allem ältere Menschen haben häufig länger an den Symptomen zu knabbern als jüngere. Wie Sie sich bestens auf die Erkältungszeit vorbereiten, erfahren Sie hier.
Unser Partner
Institut Allergosan – Gesundheit beginnt im Darm
Das Institut Allergosan verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz: Er zielt darauf ab, das gesundheitliche Fundament des Menschen zu stärken, noch bevor Krankheiten entstehen – und das mit dem, was die Natur dafür bereitgestellt hat.
Tipps für die häusliche Pflege
Pflege planen
Das Konzept der Pflegeplanung wird bereits seit Jahren erfolgreich in der professionellen Pflege angewandt – sei das durch ambulante Pflegedienste oder in Pflegeheimen. Daher ist es durchaus sinnvoll, die Pflege auch im häuslichen Umfeld gemeinsam zu planen.
Tipps für die häusliche Pflege
Pflegehandlungen lernen
Selbstbewusst und kompetent ausgeführte Pflegehandlungen zahlen sich für den Pflegenden und Gepflegten aus. Kaum jemand startet jedoch als Profi in die häusliche Pflege – umso wichtiger ist es, sich die Zeit zu nehmen, Pflegehandlungen zu lernen.

Weitere Artikel

Ernährung bei Demenzerkrankungen
Reduzierter Appetit und ein gesunkenes Hunger- und Durstgefühl machen die Ernährung bei einer Demenzerkrankung zu einem schwierigen und oft unterschätzten Thema.
Kommunikation mit Demenzkranken
Vielen Demenzkranken fehlen mit fortschreitender Erkrankung die Worte, sie können sich also nur noch schwer verständlich machen. Ebenso fehlt ihnen die Aufmerksamkeitsspanne, Anregungen oder Anweisungen Ihres Gegenübers umzusetzen. Die Verständigung mit Demenzerkrankten erfordert also viel Geduld seitens des Pflegenden.
Was ist Demenz?
Demenz gehört zu den häufigsten Erkrankungen im Alter. Der Abbau der mentalen Leistung, die mit Gedächtnisverlust und Persönlichkeitsveränderung einhergeht, fordert vor allem von den pflegenden Angehörigen viel Energie und Verständnis.
Parkinson
Parkinson, auch Morbus Parkinson oder Schüttellähmung genannt, tritt zumeist bei Menschen zwischen dem 50. und 79 Lebensjahr auf. Neben Alzheimer gehört Parkinson zu den häufigsten Erkrankungen des zentralen Nervensystems.
Unser Partner
sanitas-Vitalstoffe - Das Beste aus Wissenschaft und Natur!
Das Unternehmen sanitas wurde von
dem Apotheker Albrecht Binder und dem Mediziner Prof. Dr. med. Dr. phil. Martin
Hörning gegründet. Mit der konsequenten Ausrichtung auf naturheilkundliche und
pflanzliche Nahrungsergänzungen sowie einem modernen Management mit flachen
Hierarchiestrukturen und kurzen Entscheidungswegen konnte die sanitas seit der
Unternehmensgründung im Jahr 1995 kontinuierlich Anteile auf dem
Vitalstoffmarkt hinzugewinnen. Mittlerweile sind sanitas-Produkte in vielen
europäischen Ländern erhältlich und sind ein Synonym für qualitativ hochwertige
und innovative Nahrungsergänzungen.
Vorreiter in Sachen innovativer Nahrungsergänzung

Gerade im Bereich der Nahrungssupplemente zählt die sanitas zu einem der ersten
Unternehmen, die die Bedeutung der sogenannten "Sekundären
Pflanzenstoffe", auch Bioflavonoide genannt, für die Gesunderhaltung
erkannt und entsprechende hochwertige Pflanzenextrakte produziert und etabliert
haben. Besonders im Bereich „Grapefruitkernextrakt“ nimmt das Unternehmen mit
dem Markenprodukt „CitroBiotic“ eine Vorreiterrolle ein und gehört bereits seit
vielen Jahren zu den Marktführern.

Unter dem Namen sanitas werden derzeit weit über 50 Produkte vertrieben. Mit
sinnvollen Erzeugnissen im Premiumsegment der Vitalstoffpräparate und
überdurchschnittlichen Serviceleistungen versteht sich die sanitas als echter
Gesundheitspartner des Verbrauchers und bietet auch Therapeuten die Möglichkeit
eines optimalen Therapiekonzepts.
Das primäre Ziel des Unternehmens ist und bleibt, neben einer außerordentlichen
Produktqualität und einer persönlichen und schnellen Kundenbetreuung, die
Entwicklung innovativer Nahrungsergänzungen auf der Grundlage neuester
medizinischer Forschungen.

Was sanitas ausmacht
Unsere Kompetenz für Ihre Gesundheit!
Wir bündeln
medizinische und pharmakologische Kompetenz zum Erhalt und zur Förderung der
Gesundheit.


Verantwortung
Bei der Produktauswahl und
-entwicklung bemühen wir uns, soweit möglich, Zutaten aus Bio-Anbau zu
verarbeiten. Die Einhaltung der Bio-Richtlinien wird von der Gesellschaft für
Ressourcenschutz kontrolliert und zertifiziert. Dies berechtigt uns
entsprechende Bio-Produkte mit dem offiziellen EU-Bio-Siegel zu versehen. Die
Verwendung von Bio-Produkten verstehen wir als unsere Verantwortung gegenüber
den Menschen, der Gesellschaft und der Natur.

Wissenschaftlich belegt
Die sanitas
vertreibt nur Produkte, deren Nutzen für die Gesundheit wissenschaftlich
belegbar ist.



Innovation, Qualität & Sicherheit 
Es ist
selbstverständlich, dass sämtliche sanitas-Produkte den hohen Anforderungen
eines professionellen Marktes entsprechen. Mittlerweile werden eine Vielzahl
Nahrungsergänzungsmittel angeboten. Allerdings gibt es nur wenige Produkte, die
die hohen Ansprüche der sanitas, die sich am besten durch die Begriffe
Innovation, Qualität und Sicherheit zusammenfassen lassen, erfüllen können. Auf
die Auswahl der optimalen Nährstoffe, ihre Qualität, Verarbeitung, ihre
Kombination und vor allem auf ihre Bioverfügbarkeit, also die Aufnahmequalität
im Körper, kommt es schließlich an. Es werden möglichst natürliche Zutaten
verwendet und bei der Tablettierung oder Verkapselung wird weitestgehend auf
überflüssige Füll- und Bindestoffe verzichtet. Aus diesem Grund sind
sanitas-Produkte in der Regel auch für sehr empfindlich reagierende Menschen
gut verträglich. Wir stellen höchste Ansprüche an die Sicherheit, Qualität und
Herstellung, denn Gesundheit ist Vertrauenssache!



Kontakt durch Dialog 
Unsere
Kunden schätzen unsere umfangreichen Serviceleistungen.


Soziales Engagement
Schon seit Unternehmensgründung ist soziales Engagement ein fester
Bestandteil unserer Firmenphilosophie. Die sanitas ist Mitglied bzw. Sponsorin
diverser Fördervereine und Verbände und engagiert sich auch in anderen lokalen
und bundesweiten sozialen Projekten.
Zum Artikel

Für Sie ausgewählt

Richtlinien für eine gesunde Ernährung und ein gesundes Gewicht
BMI und Ernährungspyramide
„BMI“ und „Ernährungspyramide“, diese Worte fallen im Zusammenhang mit einer gesunden Ernährung besonders häufig. Doch wie sieht eine Ernährung unter Berücksichtigung der Ernährungspyramide aus? Und wie berechnet man den BMI? Wir geben Antwort.
Fit im Alter durch ausreichend Nährstoffe
Gesunde Ernährung für Senioren
Eine gesunde Ernährung ist Grundvoraussetzung für einen aktiven Körper und Geist. Doch wie stellen Sie sicher, dass Ihr Körper genügend Nährstoffe zur Verfügung hat? Und welche Nährstoffe sind im Alter besonders wichtig?
Wissenswertes zur verbreiteten Krankheit
Was ist Diabetes?
Diabetes mellitus gehört zu den häufigsten Krankheiten und kann Menschen jeden Alters treffen. Pflegen Sie jemanden mit Diabetes, sollten Sie über die wichtigsten Aspekte der Krankheit informiert sein, um im Notfall schnell handeln zu können.