Medikamenten-Preisvergleich Seniorenbedarf Drogerieartikel Sanitätsbedarf Kleidung Vitalisto
Mit der Produktsuche der PflegeWelt suchen Sie in hunderten Online-Shops gleichzeitig nach Drogerie- und Sanitätshausartikeln.
PflegeWelt.de betreibt eine Suchmaschine speziell für Seniorenbedarf.
Mit der Produktsuche der PflegeWelt können Sie ganz einfach online nach Drogerieartikeln, Sanitätshausbedarf und Kleidung für Senioren suchen. Wir zeigen Ihnen die besten Angebote, die wir in hunderten Online-Fachgeschäften gefunden haben - und verraten Ihnen auch gleich, wo es einen Artikel am günstigen zu kaufen gibt. Mit einem Klick gelangen Sie dann auf die Seite des Online-Shops, in dem Sie die Artikel erwerben können.
Magazin Ratgeber | Wissen | Aktiv Leben

Unser Partner

Lunette – die Zukunft der Monatshygiene

Nachhaltigkeit ist mittlerweile in allen Bereichen unseres Lebens ein fester Bestandteil – wir recyclen und achten auf fair produzierte Produkte. Es ist daher kaum überraschend, dass diese Nachhaltigkeit nun auch bei Menstruationsprodukten eine größere Rolle spielt. Menstruationstassen von Lunette erfreuen sich daher immer größerer Beliebtheit.
Die Vorteile von Menstruationstassen sind kaum von der Hand zu weisen: Die kleinen Silikonkappen sind wiederverwendbar, sind leicht einzusetzen, sicher und hygienisch. Die Lunette Menstruationskappen werden in Finnland hergestellt und bestehen aus medizinischem Silikon und bilden eine konkurrenzfähige Alternative zu Tampons und Einwegbinden. Sie schonen nicht nur die Umwelt, sondern sind auf längere Sicht erheblich günstiger als andere Menstruationsprodukte. Die lange Tragedauer und das angenehme Tragegefühl ermöglichen außerdem Unbeschwertheit im Alltag.

Die Geschichte der Lunette-Menstruationstasse

2004 bestellte Heli Kurjanen ihre erste Menstruationskappe im Internet. Da sie jedoch nicht komplett zufrieden war, beschloss sie, die Menstruationskappe noch besser zu machen. Mit klarer Vision und einem einzigartig verbesserten Design nach dem Motto „sicher und angenehm“ wurde die Lunette-Menstruationskappe und damit die Lune Group OY Ltd. geboren.

Bereits im Herbst 2005 kam die erste Lunette-Menstruationskappe auf den finnischen Markt und der Verkauf über das Internet und in Naturkostläden lief sehr gut an. Ende 2005 wurde der Verkauf über das Internet auf das Ausland ausgeweitet.

Im Sommer 2006 begann der Verkauf der Menstruationskappen über finnische Apotheken. In Deutschland, Österreich und der Schweiz ist die Lunette seit Sommer 2007 erhältlich. Im Jahre 2009 hat die Lunette die begehrten FDA- und TGA-Zertifikate von den amerikanischen und australischen Medizinbehörden verliehen bekommen und somit begann das Geschäft auch in Übersee. Mittlerweile findet sich die Lunette in Europa, Afrika, Süd-Amerika, Australien, Neuseeland und den USA – insgesamt in 40 Ländern weltweit.

Die Philosophie hinter Lunette

Die Lune Group Oy Ltd. möchte mit mutigen Ideen und ihren Produkten das Leben der Frauen auf der Welt jeden Tag ein bisschen einfacher machen. Die Menstruation soll angenehmer und ökologischer gemacht werden, und Frauen gleichzeitig dabei zu unterstützen, ihr hart verdientes Geld dort zu lassen, wo es hingehört - in den eigenen Geldbeutel.

Respekt vor der Natur ist die Basis für das Geschäftsmodell der Marke. Bei den Lunette Produkten werden umweltfreundliches Papier und Verpackungen verwendet. Für die Büroräume wird Ökostrom aus Windkraft und erneuerbaren Rohstoffen verwendet. Hier spiegelt sich auch die Herkunft des Unternehmens wieder: Finnland hat sich seit jeher einen Namen in Sachen Nachhaltigkeit gemacht. Als finnisches Unternehmen ist es uns selbstverständlich, diese Tradition am Leben zu halten.

Das Unternehmen ist außerdem überzeugt, dass die Grundfunktionen des menschlichen Körpers nicht tabuisiert werden sollen. Die Menstruation ist ein Teil unseres Lebens. Lunette bietet Lösungen an, die mit Frauen respektvoll umgehen – so wie sie es verdienen.

Die Lunette ist viel mehr als eine Menstruationskappe – sie ist die Zukunft der Monatshygiene.

Der Name

Der Name „Lunette“ stammt aus dem französischen und bedeutet „Mondlein“ – der Mond kehrt, wie der Zyklus einer Frau, nach seiner Mondphase monatlich wieder. Nach nordischer Designtradition zieren stilisierte Blumen, als Euphemismen für die Menstruation der Frau, die umweltfreundliche Verpackung der Lunette.